Tipps und Termine

Der Herztag im Hofer Land am 24.09.2022

  Was ist gut für unsere Herzgesundheit? Wie können wir uns und unserem wichtigsten Organ etwas gutes tun? Das und vieles mehr rund um das Thema Herzgesundheit erfahren Sie am 24.09. in der VHS Hofer Land.   Der Herztag bietet Ihnen kostenfreie Schnupperangebote aus den Bereichen Entspannung, Bewegung und Ernährung. Darüber hinaus steht Ihnen während des gesamten Aktionstages Experten und Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre „Herzgesundheit“ zur Verfügung. Testen Sie selbst, was Ihnen und Ihrem Herzen gut tut. Des Weiteren besteht Ihnen während der gesamten Veranstaltung die Möglichkeit, einen Test zur Erkennung von Vorhofflimmern durchzuführen. Folgende Angebote können Sie am 24.09. kostenfrei wahrnehmen:   Herzyoga mit Diplom Yogalehrerin Ursula Vetter-Mohr Der Herz-Yoga-Kurs zeigt Ihnen unterstützende Übungen mit den Schwerpunkten Entspannung, Atmung und Meditation. Er ist besonders empfehlenswert als Prävention für Menschen, die durch Bluthochdruck oder Stress gefährdet sind. […]

„Elternführerschein“ am Donnerstag, den 15.09.2022 von 19:00-21:30 Uhr

Der nächste Kursabend des kostenfreien Online-Angebots „Elternführerschein“ findet am Donnerstag, den 15.09.2022 von 19:00-21:30 Uhr statt. Der Kurs startet wieder mit dem ersten Modul mit den „Grundlagen von Bindung und Bindungsentwicklung“ Der „Elternführerschein“ besteht aus insgesamt sechs Veranstaltungen. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle werdenden Eltern. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang, Kamera und Mikrofon. Eine Anmeldung mit e-mail Adresse, voraussichtlichem Entbindungstermin und vorsichtshalber einer Telefonnummer, ist bis zum 15.09.22 um 12:00 Uhr telefonisch unter 09281-72119 oder per Mail an [email protected] möglich. Der Zugangslink wird im Anschluss an die Anmeldung per Mail verschickt.

Kostenfreier Vortrag zum Thema Demenz

Kostenfreier Vortrag zum Thema Demenz für Angehörige von Menschen mit Demenz und Interessierte mit Migrationshintergrund Im Rahmen der interkulturellen Wochen bietet die Gesundheitsregion plus Hofer Land am 20. September 2022, 17.00-18.00 Uhr gemeinsam mit dem Internationalen Frauen- und Mädchenzentrum EJSA in der Landwehrstr. 38 in Hof einen Vortrag zum Thema Demenz an.   Die Inhalte sind: Was bedeutet „Demenz“? Wie kann ich als Angehöriger damit umgehen? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für mich? An wen kann ich mich wenden?   Die Referentinnen Ute Hopperdietzel, Gesundheitsregion plus Hofer Land sowie Sprachmittlerinnen der Stadt Hof beantworten persönliche Fragen, mit türkischer und arabischer Übersetzung. Um Anmeldung wird gebeten unter 09281 /57500 oder E-Mail [email protected]

Ehrenamtliche zur Betreuung von Menschen mit Demenz in den Klinken gesucht

Als Lokale Allianz bieten die Gesundheitsregion plus Hofer Land und deren Kooperationspartner eine kostenfreie Schulung zur Qualifikation ehrenamtlich Helfender an. Sie werden befähigt, Menschen mit Demenz, die ihr „Alleinsein“ in der Klinik nicht mehr organisieren können, zu betreuen. Sie sind behilflich, seelische Bedürfnisse nach Wertschätzung, Trost, Beschäftigung, sozialen Kontakten und Bindung zu unterstützen.  In 24 Unterrichtseinheiten lehrt Martha Link, Alzheimer Gesellschaft Regionalstelle Hof/Wunsiedel e.V., Wissenswertes zu Demenzerkrankungen, den therapeutischen Umgang sowie die Integration in den Klinikalltag. Fachpersonal der Kliniken HochFranken, Naila und Münchberg sowie des Sana Klinikums Hof vermitteln die Geschulten gerne an Patientinnen und Patienten. Die Einsätze sind zeitlich und inhaltlich flexibel gestaltbar. Der Schulungsträger, die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e.V. Selbsthilfe Demenz, mit Sitz in Nürnberg, bietet folgende Termine zur Basisqualifizierung in den Klinken HochFranken, Klinik Naila, Hofer Str. 45, 95119 Naila an: 24., 25., 28.10.2022, 09.00-16.00 […]

Grundlagenschulung der Seniorenakademie Bayern für ,,ehrenamtliche Wohnberater(innen)“

Im Oktober und November findet eine 5-tägige Grundlagenschulung für ,,ehrenamtliche Wohnberater(innen) durch die Seniorenakademie Bayern statt. Zielgruppe sind bürgerschaftlich Engagierte, die daran interessiert sind, Menschen in ihrem Wohnumfeld zur Wohnungsanpassung zu beraten. Ziel der Schulung ist es, zusammen mit den hauptamtlichen Wohnberatungsstellen Menschen in ihrem Wohnumfeld zu beraten und damit ein selbstbestimmtes Leben zu Hause zu unterstützen. In dieser 5-tägigen Seminarreihe in zwei Blöcken werden die Standards der Wohnungsanpassung und -beratung erläutert sowie Grundkenntnisse und Methoden der Wohnberatung für ältere Menschen vermittelt. Veranstaltungsort: Landratsamt Hof, Schaumbergstraße 14, 95032 Hof Block vom 24.-26.10.2022         Block vom 08.-09.11.2022 Zeit: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kosten: Kostenfrei Anmeldeschluss ist am 23.09.2022. Die Anmeldung ist nur für beide Seminarfolgen, also alle 5 Tage zusammen, möglich. Die Anbindung der ehrenamtlich Tätigen an eine hauptamtliche Stelle ist zwingende Teilnahmevoraussetzung. Wenn Sie an dieser spannenden Aufgabe Interesse […]

„Zuhören, Mitklatschen, Mitsingen“ – besonderes Konzert mit Pianist Matthias Dinkel

Die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken sowie der Landkreis Hof laden Musikliebhaberinnen und -liebhaber ein zu einer besonderen Konzertstunde mit dem Pianisten Matthias Dinkel am 17.09.2022, 14.30 bis 15.30 Uhr in das Haus Marteau, Lobensteiner Str. 4 in 95192 Lichtenberg. Die internationale Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken verfügt über einen architektonisch  herausragenden Konzertsaal mit wunderbarer Akustik. Das Konzert ist Teil des Kooperationsprojekts „Kulturpaten im Landkreis Hof“ und wird vom Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken (DemKo), dem Curatorium Altern gestalten und ehrenamtlichen Kulturpatinnen unterstützt. Wer eine ehrenamtliche Begleitung wünscht, kann diese gerne anfordern. Die Gäste erwarten Mitsinglieder wie zum Beispiel „Ich war noch niemals in New York“, „Über den Wolken“, „Let it be“ und andere Überraschungen. Das kostenfreie Konzert ist ein Angebot im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche für Interessierte jeden Alters mit und ohne Beeinträchtigung und auch für Menschen mit Demenz und deren pflegende […]

Ehrenamtliche zur Betreuung von Menschen mit Demenz gesucht

Als Lokale Allianz bietet die Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof sowie deren Kooperationspartner erneut eine kostenfreie Schulung zur Betreuung von Menschen mit Demenz an. Ehrenamtliche Helfer werden befähigt, Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit stundenweise zu betreuen. Diese werden dann über die Fachstellen für pflegende Angehörige der Rummelsberger Diakonie, des Caritasverbandes Stadt- und Landkreis Hof sowie des ASD e.V. Soziale Dienste in Familien im Hofer Land vermittelt, fachlich begleitet und erhalten eine Aufwandsentschädigung. Die Leistungen wie zum Beispiel gemeinsam spazieren gehen, miteinander einkaufen u.v.m. können über den Entlastungsbetrag der Pflegekassen abgerechnet werden, der jedem Pflegebedürftigen ab Pflegegrad I monatlich zusteht. In 40 Unterrichtseinheiten lehrt Martha Link, Alzheimer Gesellschaft Regionalstelle Hof/Wunsiedel e.V., die Betreuung Pflegebedürftiger, Kommunikation und Begleitung. Frau Katharina Preiß, hauswirtschaftliche Betriebsleitung übernimmt das Thema Unterstützung bei der Haushaltsführung. Die Basisqualifizierung findet an insgesamt vier Tagen (29.09., 30.09., 07.10., […]

„Elternführerschein“ am 25. August

Der nächste Kursabend des kostenfreien Online-Angebots „Elternführerschein“ findet am Donnerstag, den 25.08.2022 wieder von 19:00-21:30 Uhr statt. Die Hauptthemen werden „Entwicklung des Babys“ und „Wie lernt das Kind und Hirnentwicklung“ sein. Der „Elternführerschein“ besteht aus insgesamt sechs Veranstaltungen. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle werdenden Eltern. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang, Kamera und Mikrofon. Eine Anmeldung mit E-mail Adresse, voraussichtlichem Entbindungstermin und vorsichtshalber einer Telefonnummer, ist bis zum 25.08.22 um 12:00 Uhr telefonisch unter 09281-72119 oder per Mail an [email protected] möglich. Der Zugangslink wird im Anschluss an die Anmeldung per Mail verschickt.

Saaleauenfest 2022

Strand, Beachbar, Musik, Kulinarik und Biergarten. Das und noch mehr bietet das Saaleauenfest in Hof an diesem Wochenende (12. -14.08.2022). Jede Menge Attraktionen für Kinder und Erwachsene warten sowohl am Freitag, als auch am Samstag und Sonntag in den Saaleauen auf die Besucher. Und auch das Abendprogramm ist prall gefüllt mit Bands und Musikern aller Art. Tagestickets (für Freitag oder Samstag) gibt’s für 6 Euro, das Kombiticket (Freitag und Samstag) für 10 Euro in der Touristinfo, vor Ort oder vorab auch online unter Saaleauenfest – Einkaufen in Hof (einkaufen-in-hof.de). Dort finden Sie auch das komplette Programm und alle Infos rund um das Saaleauenfest. Am Sonntag sowie für alle Besucher unter 16 Jahren ist der Eintritt frei. Wir wünsche viel Spaß!

Fotoausstellung „Artenreich Oberfranken“

Fotoausstellung im Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz noch bis 15.11.2022   Die Ausstellung im Bauernhofmuseum zeigt einen kleinen Ausschnitt der in Oberfranken heimischen Fauna und Flora sowie Ausblicke in die abwechslungsreiche Landschaft. 29 Fotografen aus Oberfranken teilen in der Ausstellung ihre Entdeckerfreude und geglückte Begegnungen. Außerdem appellieren die Aufnahmen an einen achtsamen Umgang mit unserer wertvollsten Ressource – einer intakten Natur.   Die Fotodrucke können erworben werden, der Erlös kommt den Fotografen zugute. Wer also jetzt schon vorausdenkt, hat die Möglichkeit, vielleicht zu Weihnachten, ein kleines Stück Oberfranken zu verschenken.   Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Museums zu sehen. https://www.kleinlosnitz.de/offnungszeiten-und-preise/   Es stellen aus: Achim Strunz | Bernd Leuthäusser | Christian Lindner | Cordula Kelle-Dingel | Dr. Hubert Kluger | Fanny Bartsch | Florian Fraaß |Hannelore Buchheit | Hans Haake | Harry Kurz | Jakob Andreä | Jan-Dirk Müller-Esdohr | […]

Kreative Druckwerkstatt am 17.07.22

Das JuKu Mobil Fichtelgebirge und Hofer Land lädt am Sonntag, den 17.07.22 von 14:00 bis 17:00, zur Postkolonialen Druckwerkstatt an die Berufsschule Münchberg ein. Dies ist gleichzeitig die Abschlussveranstaltung zur Ausstellung „History of food“ und findet zeitgleich zur öffentlichen Führung statt. Interessierte sind eingeladen, selbstgestaltete Motive und Schriftzüge auf Postkarten zu drucken. Kinder erhalten eine besondere Anleitung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Lebende Extreme auf blauem Fels – das Projekt zum Serpentinitgestein in Nordostoberfranken

Der Landschaftspflegeverband lädt zu einer öffentlichen Nachtfalterkartierung ein- Familien mit Kindern sind herzlich willkommen!   Treffpunkt: Peterleinstein, Wegbeschreibung nach Anmeldung Dauer: 2 – 2,5 h Teilnehmer: max. 15 Personen, vorherige Anmeldung Anmeldung: bis 29.07.22 unter 09281 57319 oder [email protected] Sonstiges: Festes Schuhwerk und Trittsicherheit. Taschen- /Stirnlampe erforderlich Wir freuen uns auf Sie!  

Neuer Kursabend „Elternführerschein“ am 11. August

Der nächste Kursabend des kostenfreien Online-Angebots „Elternführerschein“ findet am Donnerstag, den 11.08.2022 wieder von 19:00-21:30 Uhr statt. Die Hauptthemen werden  „Weinen – die Überlebensgarantie des Babys“ und „Schlafen/Einschlafen“ sein. Der „Elternführerschein“ besteht aus insgesamt sechs Veranstaltungen. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle werdenden Eltern. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang, Kamera und Mikrofon. Eine Anmeldung mit Email-Adresse, voraussichtlichem Entbindungstermin und vorsichtshalber einer Telefonnummer, ist bis zum 04.08. um 12:00 Uhr telefonisch unter 09281-72119 oder per Mail an [email protected] möglich. Der Zugangslink wird im Anschluss an die Anmeldung per Mail verschickt. +++ Information zum kostenfreien Online Angebots „Elternführerschein“: +++ Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft werfen viele Fragen auf. Eltern fühlen sich leicht verunsichert oder sind unterschiedlicher Meinung, was denn nun das Beste für ihr Baby sei? Wie werde ich […]

Haus und Hof Vortrag am 20.07.2022

Am Mittwoch, den 20.07.2022 ab 18:30 Uhr informiert der Steuerberater Patrick Häußinger von der Kanzlei vMH Heun & Partner in Hof zu steuerlichen Vorteilen in Sanierungsgebieten. Die Veranstaltung findet als Online-Meeting über Webex statt, Zugangslink unten anbei. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Das Regional- und Leerstandsmanagement bittet um Voranmeldung per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 09281-57-185.   Der Fachvortrag richtet sich an Gewerbetreibende und Privatpersonen sowie an kommunal Beschäftigte, die sich über die steuerlichen Vorteile von Immobilien in Sanierungsgebieten und über die optimale Zusammenarbeit zwischen den Kommunen und den Bauleuten im Zuge eines Sanierungsprojekts im Sanierungsgebiet informieren möchten. Herr Häußinger erläutert die gesetzlichen Grundlagen sowie die Verfahrensweise steuerlich geltend zu machender Sanierungsmaßnahmen und stellt die Vorteile von Bestandsgebäuden in Sanierungsgebieten für die Kommunen, Bauleute und mögliche Investoren dar. Im Anschluss an den Fachvortrag steht Herr Häußinger gerne […]

History of Food Ausstellung bis zum 17. Juli 2022

History of Food Ausstellung bis zum 17. Juli 2022 in der Berufsschule Münchberg   Die Wanderausstellung unserer Nahrung und ihrer globalen Wurzeln. Im Supermarkt bekommen Verbraucher jederzeit eine riesen Auswahl an Lebensmitteln. Wie selbstverständlich das ist, wird deutlich, wenn ein Produkt gerade nicht oder weniger verfügbar ist. Aber unsere Nahrung, wie Zuckerrohr, Mais, Weizen und Co., steht sowohl in einem globalen als auch in einem historischen Zusammenhang.   Die Wanderausstellung „HISTORY OF FOOD“ bietet diesen Kontext. Sie ist für junge Menschen konzipiert und vom 27.06.-17.07.2022 in der Außenstelle Münchberg des Beruflichen Schulzentrums zu sehen.   An den kommenden drei Wochenenden ist die Ausstellung außerdem für die Öffentlichkeit zugänglich.  

Heimat- und Wiesenfeste im Landkreis Hof

Gemeinschaftlich feiern, Traditionen bewahren und ein schönes Wochenende gemeinsam mit Freunden, Familie und Bekannten verbringen. Damit Sie keinen Termin verpassen und rechtzeitig im Kalender eintragen können, finden Sie hier alle Termine der Heimat- und Wiesenfeste im Landkreis Hof. Stadt Schwarzenbach a. Wald            25.06. – 27.06.2022 Markt Bad Steben                                 24.06. – 27.06.2022 Stadt Schauenstein                               01.07. – 03.07.2022 Sparneck                                                 01.07. – 03.07.2022 Oberkotzau                                            01.07. […]

Architektouren 2022

12 oberfränkische Teilnehmer überzeugen mit außergewöhnlicher Architektur   Am 25. und 26. Juni 2022 finden dieses Jahr wieder die Architektouren statt. Zwölf interessante Orte in Oberfranken, darunter zwei im Landkreis Hof öffnen ihre Türen für die Öffentlichkeit.   Die Naturkita in Lichtenberg: Besichtigung Sonntag von 11.00 – 11.45 Uhr und von 12.00 – 12.45 Uhr Massivholzelemente, ein offenes Lichtkonzept und ein großer Garten bilden hier ein modernes Gesamtbild mit innovativem Design.   Das Kornberghaus im Martinlamitzer Forst-Süd: Besichtigung Sonntag von 16.45 – 17.30 Uhr Ein Ort zum verweilen und rasten. Das natürliche Flair der Umgebung wurde im Design aufgegriffen und spiegelt eine gemütliche naturnahe Atmosphäre wieder.   Realschule Pegnitz Besichtigung am Sonntag von 11.00 – 13.00 Uhr   Tagespflege in Forchheim Besichtigung am Sonntag von 13.00 – 15.00 Uhr   Koberhaus Steinwiesen Sonntag von 14.00 – 14.45 Uhr und von […]

Land der Kulturen – im Rathaus Rehau vom 27.6. – 9.7.2022

Vom 27.6. – 9.7. findet im Rathaus in Rehau, Martin-Luther-Str.1, 95111 Rehau, die Ausstellung „Land der Kulturen“ statt. Die interaktive Ausstellung „Land der Kulturen“ ist eine Initiative von Menschen mit Fluchterfahrung. 2017 hat eine Gruppe syrischer Geflüchteter gemeinsam mit Fachleuten diese Ausstellung entwickelt, die ihre Erfahrungen in einem fremden Land widerspiegelt: Sprach-Barrieren, kulturelle Unterschiede, Frustration, soziale Isolation, aber auch absurd-komische Momente. Das Ziel der jungen Geflüchteten ist ein produktiver Dialog mit den Menschen vor Ort. In intensiver Arbeit entstand so ein interaktiver Parcours in arabischer und deutscher Sprachen mit 10 Stationen, der durch Bayern und ganz Deutschland tourt und jetzt zwei Wochen im Rathaus in Rehau besucht werden kann. Öffnungszeiten: Auftaktveranstaltung Montag, 27. Juni um 17 Uhr Montag bis Donnerstag 8:30 bis 15 Uhr Freitag 8:30 bis 12:00 Am Samstag, den 2 Juli im Rahmen des Rehauer Stadtfestes von 10 bis […]

Tag der offenen Gartentür 2022 im Landkreis Hof

Veranstaltet von den Verbänden für Gartenbau und Landschaftspflege öffnen am 26. Juni 2022 zahlreiche Gartenbesitzer wieder ihr Gartentor für Sie. Nutzen Sie diesen Tag für einen Ausflug ins Grüne. Streuobst, Naturstein oder einfach Erholungsgarten, sicher ist, unsere Heimat zeigt sich hier von Ihrer schönsten Seite.   Die Gartenbauvereine Baiergrün und Wüstenselbitz bieten außerdem Kaffee und Kuchen an. In Tiefengrün wird für Verpflegung gesorgt und in Oberkotzau gibt es ein Vereinsfest ganz in der Nähe.   Mehr Infos sowie alle Gärten finden Sie hier: https://www.ogv-oberfranken.de/veranstaltungen/TdoG_HO.php