Tipps und Termine

„Hilfe beim Helfen“ – kostenlose Seminarreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Gesundheitsregion plus Hofer Land bietet eine kostenlose Seminarreihe zum Thema „Hilfe beim Helfen an“. Das Angebot richtet sich an pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz. Ziel ist es, den Alltag der Pflegenden zu erleichtern. Martha Link von der Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. referiert in der dreitägigen Seminarreihe mit vielen praktischen Impulsen über folgende Themen: – Wissenswertes über Demenz – Demenz verstehen – Information zu Recht – Den Alltag leben – Pflegeversicherung und Entlastungsangebote – Herausfordernde Situationen und Pflege – Entlastung der Angehörigen – Wohnformen (alternativ: Menschen mit Demenz im Krankenhaus oder Letzte Lebensphase) Die Seminarreihe findet an folgenden Terminen in der VHS Hofer Land, Ludwigstr. 7 in Hof statt: 13.03.23 und 15.03.23 jeweils von 14:00-17:00 Uhr sowie am 18.03.23 von 10:00-16:00 Uhr. Interessierte werden gebeten, sich vorab anzumelden. Telefonisch unter 09281/57-500 oder per E-Mail an [email protected]

Onlineschulung für Musizierende für demenzsensible Musikveranstaltungen

Die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken führt auch in diesem Jahr das Projekt „Musik liegt in der Luft“ fort. Ein Projekt, das demenzsensible Musikveranstaltungen anstoßen will. Dafür sind interessierte Musikerinnen und Musiker zu einer Online-Schulung am 15. Februar 2023 von 17:00-18:00 Uhr eingeladen. Ziel ist es, Wissen zu vermitteln, um demenzfreundliche Zuhör- oder auch Mitmachkonzerte bzw. andere musikalische Aktionen (Ensemblespiel, Solospiel) anzubieten. Die Teilnehmenden erfahren Grundlagen zum Krankheitsbild Demenz und zum Umgang mit Betroffenen. Im zweiten Teil werden praxisnahe Informationen zum Aufbau demenzsensibler Musikveranstaltungen sowie zur Organisation gegeben. Eine Handreichung zum Nachlesen kann gerne im Nachgang verschickt werden. Ebenso stehen die Mitarbeiterinnen für individuelle Beratung zur Verfügung. Um Anmeldung wird gebeten unter [email protected] oder 09281/57-500.

Neue Termine: Social Media Schulungen für Unternehmen im Februar

Jetzt anmelden: Fortsetzung der kostenlosen „Social Media“-Schulungen für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung Die kostenlosen Schulungen für Unternehmen des Landkreises Hof rund um die beliebte Anwendung Instagram gehen weiter. Die Termine für zwei weitere praktische Workshops stehen fest: am 06.02. zum Thema „Reels“ und am 13.02. zum Thema „Hilfreiche Apps“. Die Zielgruppe sind Anfängerinnen und Anfänger sowie Fortgeschrittene aus dem Bereich Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung. Die Kurse bauen inhaltlich aufeinander auf, können aber auch gerne einzeln besucht werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an [email protected] gebeten. Für folgende Termine im Februar läuft die Anmeldung: Teil 4: Thema: Mein Unternehmen in den Sozialen Medien – Instagram-Reels erstellen für mehr Reichweite Termin: 06.02.2023, 18:30 bis 21:30 Uhr Ort: VHS Hofer Land, Ludwigstr. 7, Hof, Raum 3.12 Teil 5: […]

Barrierefrei – kostenloser Beratungstermin der Beratungsstelle Barrierefreiheit am 03.02.

Um Fragen von Bürgern, Bauherren, Kommunen oder auch Architekten rund um das Thema „Barrierefreiheit“ fachgerecht zu beantworten, bietet die „Beratungsstelle Barrierefreiheit“ der Bayerischen Architektenkammer in der Leitstelle Pflege Hofer Land kostenlose und neutrale Beratung, Hilfe und Orientierung an. Die Themen der Beratung reichen von Bauen und Wohnen über Möglichkeiten der Finanzierung bis hin zu Mediengestaltung bzw. Kommunikation (leichte Sprache) oder Barrierefreiheit in der Stadt-, Frei-, und Verkehrsflächenplanung. Die Beratung findet im Rahmen eines Beratertages am Freitag, den 3. Februar 2023 von 10:00-12:00 Uhr, in der Leitstelle Pflege, Berliner Platz 3 in Hof statt. Der freiberufliche Berater Roland Steger ist selbst Architekt und Stadtplaner und betreut dieses Angebot. Die Terminvereinbarung erfolgt über eine zentrale Koordinierungsstelle, diese ist telefonisch, per Email oder über das Kontaktformular im Internet erreichbar. Um einen kostenfreien Beratungstermin in der Leitstelle Pflege Hofer Land oder den anderen Beratungsstandorten […]

Kostenlose Online-Veranstaltung über Krankheitsbild der Frontotemporalen Demenz

Am Mittwoch, 25. Januar 2023 von 18.30 bis 20.00 Uhr referiert Neuropsychologin Dr. Sarah Straub in einer kostenlosen Online-Veranstaltung der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken über das Krankheitsbild der Frontotemporalen Demenz. Diese Form der Demenz wird verursacht durch das Absterben von Nervenzellen im Stirn- und Schläfenlappen des Gehirns und resultiert in erster Linie in Veränderungen der Persönlichkeit und des Sozialverhaltens. Im Anschluss erläutern die Mitarbeiterinnen der Fachstelle Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene wie zum Beispiel bestehende Gruppentreffen für pflegende Angehörige. Zudem stellen sie das neue Angebot einer Online-Angehörigengruppe von Menschen mit Frontotemporaler Demenz vor. Dieses startet am Mittwoch, 29. März 2023 mit dem ersten Treffen von 18.30 bis 20.00 Uhr. Für beide kostenfreie Termine (Online-Vortrag am 25.01., Online-Gruppentreffen am 29.03.) wird um Anmeldungen oder Nachfragen an die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken unter 09281/ 57 500 oder [email protected] gebeten. Die […]

Online-Kurs „Elternführerschein“ 12.01.2023

Der nächste und voraussichtlich vorläufig letzte Online-Kursabend des kostenfreien Angebots „Elternführerschein“ findet am Donnerstag, den 12.01.2023 von 19:00-21:30 Uhr statt. Themen des Abends im Januar werden „die Entwicklung des Babys und wie lernen und Hirnentwicklung funktioniert“ sein. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle werdenden Eltern. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang, Kamera und Mikrofon. Eine Anmeldung mit e-mail Adresse, voraussichtlichem Entbindungstermin und vorsichtshalber einer Telefonnummer, ist bis zum 12.01.2023 um 12:00 Uhr telefonisch unter 09281-72119 oder per Mail an [email protected] möglich. Der Zugangslink wird am Veranstaltungtag per Mail verschickt.

Online-Abfuhrkalender 2023 für zu Hause und unterwegs

Der persönliche Online-Abfuhrkalender 2023 ist wieder auf der Homepage des Abfallzweckverbandes unter www.azv-hof.de abruf- und ausdruckbar. Neben den Abfuhrtagen der Müllabfuhr sind auch die Termine des Wert- und Problemstoffmobiles, der Weihnachtsbaumabfuhr sowie wichtige Hinweise und Rufnummern rund um die Abfallwirtschaft enthalten. Alle Feiertagsverschiebungen sind dabei schon berücksichtigt. Der Export der Abfuhrdaten in digitale Kalender ist ebenfalls möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von der Abfallberatung, Tel. 09281/7259-15. www.azv-hof.de

Kostenloser Kursabend „Elternführerschein“ am 08.12.2022

Der nächste Kursabend des kostenfreien Online-Angebots „Elternführerschein“ findet am Donnerstag, den 08.12.2022 wieder von 19:00-21:30 Uhr statt. Das Kursangebot ist online und fortlaufend zu verschiedenen Themen – ein Einstieg oder einzelne Abende sind zu jedem Zeitpunkt möglich. Der folgende Termin wird voraussichtlich der 12.01.2023 sein. Themen des Moduls im Dezember werden „Weinen – die Überlebensgarantie des Babys“ sowie Informationen zum Schlafen, Einschlafen und Einschlafrituale sein. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle werdenden Eltern. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang, Kamera und Mikrofon. Eine Anmeldung mit E-Mail-Adresse, voraussichtlichem Entbindungstermin und vorsichtshalber einer Telefonnummer, ist bis zum 08.12.22 um 12:00 Uhr telefonisch unter 09281-72119 oder per Mail an [email protected] möglich. Der Zugangslink wird am Veranstaltungstag per Mail verschickt.   +++ Information zum kostenfreien Online Angebots „Elternführerschein“: +++ Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft werfen viele Fragen auf. Eltern fühlen […]

Welt-AIDS-Tag: Sonderausstellung „Der lange Weg“ ab 24.11. im Landratsamt

Die Begriffe HIV und AIDS sind in der Bevölkerung heute fast jedem bekannt. Die jährlichen Befragungen „AIDS im öffentlichen Bewusstsein“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zeigen einen hohen Wissensstand über Infektionsrisiken und Schutzmöglichkeiten. Doch nur wenige Menschen wissen, wie HIV-Positive leben. Auch wenn rund 94 Prozent der Befragten in der aktuellen BZgA-Befragung angeben, sie lehnten eine Ausgrenzung und Isolierung HIV-Infizierter ab, erfahren Betroffene immer wieder Zurückhaltung, Berührungsängste und im schlimmsten Fall Ablehnung. Aus Angst vor Ausgrenzung wollen viele Menschen mit HIV anonym bleiben, so lange es geht. Gerade im ländlichen Bereich wagt es kaum jemand, seine Infektion öffentlich zu machen – und damit bleiben HIV und AIDS für die breite Bevölkerung weitgehend unsichtbar.   Dem tritt die Ausstellung „Der lange Weg“ entgegen. Sie gibt Einblick in Sorgen und Nöte HIV-positiver Menschen, sie will Brücken bauen und zum Nachdenken anregen. […]

Beratungstermin der Beratungsstelle Barrierefreiheit am 02.12.2022

Um Fragen von Bürgern, Bauherren, Kommunen oder auch Architekten rund um das Thema „Barrierefreiheit“ fachgerecht zu beantworten, bietet die „Beratungsstelle Barrierefreiheit“ der Bayerischen Architektenkammer im Landratsamt Hof kostenlose und neutrale Beratung, Hilfe und Orientierung an. Die Themen der Beratung reichen von Bauen und Wohnen über Möglichkeiten der Finanzierung bis hin zu Mediengestaltung bzw. Kommunikation (leichte Sprache) oder Barrierefreiheit in der Stadt-, Frei-, und Verkehrsflächenplanung. Die Beratung findet im Rahmen eines Beratertages am Freitag, den 2. Dezember 2022 von 10:00-12:00 Uhr, im Landratsamt Hof statt. Der freiberufliche Berater Roland Steger ist selbst Architekt und Stadtplaner und betreut dieses Angebot.   Die Terminvereinbarung erfolgt über eine zentrale Koordinierungsstelle, diese ist telefonisch, per Email oder über das Kontaktformular im Internet erreichbar. Um einen kostenfreien Beratungstermin am Landratsamt Hof oder den anderen Beratungsstandorten in Oberfranken (Bayreuth, Lichtenfels und Wunsiedel) wahrnehmen zu können wird um […]

Kostenlose Kursleiterschulung „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“

Die Gesundheitsregion plus Hofer Land als Lokale Allianz für Menschen mit Demenz setzt sich dafür ein, mehr Teilhabeangebote für Menschen mit Demenz zu schaffen. Um Betroffene besser in Sport- und Bewegungsgruppen zu integrieren bzw. Wissen zu vermitteln und um neue Angebote für diese Zielgruppen zu schaffen, wird eine kostenfreie Schulung „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ mit dem Schulungsträger der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e.V., Selbsthilfe Demenz organisiert. Die Schulung beinhaltet 40 Fortbildungseinheiten und findet an folgenden Terminen statt: Teil 1: 6./ 7.12.2022 Teil 2: 10. /11.01.2023 jeweils von 09.00-18.00 Uhr im Besprechungsraum der Tagespflege „Lieblingsplatz“ der Hospitalstiftung Hof, Christiansreuther Straße 25, 95032 Hof, 1. Stock. Die Schulung richtet sich an Übungsleiterinnen und -leiter von Sportvereinen, Wandervereinen und anderen Organisationen aus dem Bereich Sport und Bewegung sowie an Fachkräfte der Pflege und Sozialpädagogik, die bereits im Arbeitsfeld Demenz tätig sind. […]

Weitere Termine: Social-Media-Schulungen für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung

„Mein Unternehmen in den Sozialen Medien“: Weitere Schulungen des Landkreises Hof für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung Nach der erfolgreichen ersten Schulung im Oktober setzt der Landkreis Hof sein kostenfreies Schulungsangebot zum Thema „Social Media“ für Einzelhändler und Ladeninhaber in Kooperation mit den Referenten Jennifer Müller Hof Bloggerin und Christian.Hempfling.Media fort.   Zwei neue Termine im November und Dezember:   Thema: Mein Unternehmen in den Sozialen Medien – Instagram für Anfänger (Vertiefung der ersten Schulung vom 17.10.) Termin: 28.11.22, 18:00 bis 21:00 Uhr   Thema: Mein Unternehmen in den Sozialen Medien – Instagram für Fortgeschrittene (Vertiefung der bisherigen Inhalte) Termin: 07.12.22, 18:00 bis 21:00 Uhr   Ort ist jeweils die VHS Hofer Land, Ludwigstr. 7, Hof, Raum 3.12 Veranstaltungsmodus: Workshops mit Theorie- und Praxisteil Referenten: Jennifer Müller, Christian Hempfling (Bild im Anhang)   Die Zielgruppe sind Anfängerinnen und Anfänger sowie Fortgeschrittene […]

Online-Dialogforum für pflegende Angehörige am 29.11.2022

Die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken bietet am Dienstag, 29.11.2022 von 16:30-19:30 Uhr ein kostenfreies Online-Dialogforum für pflegende Angehörige und Interessierte an.  Von derzeit etwa 42.000 pflegebedürftigen Menschen in Oberfranken werden rund 30.000 zu Hause von nahestehenden Pflegepersonen alleine oder mit Unterstützung ambulanter Dienste versorgt. Die Angehörigen übernehmen meist für längere Zeit eine körperlich und psychisch belastende Aufgabe.  Für sie ist es wichtig, über bestehende Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten Bescheid zu wissen, die im Alltag entlasten können.  Verschiedene Referenten und Referentinnen geben im Rahmen des geplanten Dialogforums fachliche Informationen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch. Um Anmeldung per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 0951/85 512 wird gebeten.

„Beratungsstelle Barrierefreiheit“ im Landkreis Hof am 02.12.2022

„Beratungsstelle Barrierefreiheit“ im Landkreis Hof   Um Fragen von Bürgern, Bauherren, Kommunen oder auch Architekten rund um das Thema „Barrierefreiheit“ fachgerecht zu beantworten, bietet die „Beratungsstelle Barrierefreiheit“ der Bayerischen Architektenkammer im Landratsamt Hof kostenlose und neutrale Beratung, Hilfe und Orientierung an. Die Themen der Beratung reichen von Bauen und Wohnen über Möglichkeiten der Finanzierung bis hin zu Mediengestaltung bzw. Kommunikation (leichte Sprache) oder Barrierefreiheit in der Stadt-, Frei-, und Verkehrsflächenplanung.   Die Beratung findet im Rahmen eines Beratertages am Freitag, den 2. Dezember 2022 von 10:00-12:00 Uhr, im Landratsamt Hof statt. Der freiberufliche Berater Roland Steger ist selbst Architekt und Stadtplaner und betreut dieses Angebot. Um einen kostenfreien Beratungstermin am Landratsamt Hof oder den anderen Beratungsstandorten in Oberfranken (Bayreuth, Lichtenfels und Wunsiedel) wahrnehmen zu können wird um vorherige Anmeldung gebeten.   Beratungstelefon: 089 / 139880-80 E-Mail: [email protected] Homepage: www.byak-barrierefreiheit.de   Über […]

Halloween Kürbissuche im Hofer Zoo

am Sonntag, den 30. Oktober 2022 lädt der Hofer Zoo seine Gäste wieder zur Halloween-Kürbissuche ein. Im ganzen Zoo sind an diesem Tag Kürbisse gut versteckt und warten darauf, von kleinen Geistern und Hexen entdeckt und gezählt zu werden.   Wer alle Kürbisse entdeckt und die richtige Anzahl abgibt, kommt in den Lostopf für einen von drei Preisen. Im Zoo Café gibt es zum Aufwärmen leckere Kürbissuppe und Heidi und Chip laden zum Ponyreiten ein.   Für gruselig verkleidete Kinder ist an diesem Tag der Eintritt frei. Für alle anderen Besucherinnen und Besucher gelten die regulären Eintrittspreise.   Öffnungszeiten: 9:00 bis 18:00 Uhr

Kids-Day im Blackhouse26 am 22. Oktober 2022

Langeweile am Wochenende? Dann haben wir etwas für euch!   Der Kreisjugendring veranstaltet gemeinsam mit der offenen Hilfe der Lebenshilfe Hof für Schulkinder zwischen 6 und 14 Jahren am 22. Oktober ein Kids-Day im Blackhouse26 in Schwarzenbach a. d. Saale. Am Kids-Day im Jugendzentrum in Schwarzenbach a. d. Saale wird es ab 10:00 bis 14:30 Uhr eine bunte Mischung aus Spiel-Stationen und Angeboten geben. Bei gutem Wetter geht es natürlich auch raus. Zum Abschluss des Tages gibt es leckere Pizza für alle.   Gemeinsam spielen, Spaß haben und einen abenteuerlichen Tag zusammen verbringen – kommt vorbei! Anmeldungen noch bis Montag, 17.10.2022 an [email protected] oder telefonisch unter 09281/7847055 Kosten: 3 € für Material und Essen  

Kostenloser Gesundheitstag am 20.10. in Hof

„Stark im Leben – Tipps und Anregungen für ein gesundes Leben“ – kostenloser Gesundheitstag am 20.10. in Hof   Anhaltende Arbeitslosigkeit ist ein erheblicher gesundheitlicher Risikofaktor, zugleich ist ein beruflicher Wiedereinstieg für gesundheitlich eingeschränkte Erwerbslose erschwert.   Zwischen 08:00 und 15:00 Uhr findet deshalb am 20.10. ein Gesundheitstag des Jobcenters Hofer Land in der Münch-Ferber-Villa, Münch-Ferber-Straße 1, 95028 Hof, statt.   Er steht unter dem Motto „Stark im Leben – Tipps und Anregungen für ein gesundes Leben“. Angesprochen sind die Kundinnen und Kunden des Jobcenters.   Die Besucher des Gesundheitstages können sich an verschiedenen Infoständen beraten lassen und Vorträgen rund um Themen wie Selbstfürsorge, Rückengesundheit, Genussmittelkonsum, Schwangerschaft und Gesundheit für Kinder, pflegende Angehörige oder Migration und Gesundheit lauschen. Außerdem gibt es Kennenlernangebote in Entspannungstechniken und gesunder Ernährung.   Es gibt zudem die Möglichkeit, eine Blutzucker- oder Corona-Antikörpermessung durchführen zu lassen und […]

Online-Kursabend „Elternführerschein“ am 27.10.22

Der nächste Kursabend des kostenfreien Online-Angebots „Elternführerschein“ findet am Donnerstag, den 27.10.2022 von 19:00-21:30 Uhr statt. Inhalt dieses Moduls wird die Bindung vor Geburt, Erwartungen an das Elternsein und die finanziellen Hürden sein. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle werdenden Eltern. Das Angebot ist online und fortlaufend zu verschiedenen Themen – ein Einstieg oder einzelne Abende sind zu jedem Zeitpunkt möglich. Die folgenden Termine sind der 17.11. und der 08.12.2022. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang, Kamera und Mikrofon. Eine Anmeldung mit E-mail Adresse, voraussichtlichem Entbindungstermin und einer Telefonnummer, ist bis zum 27.10.22 um 12:00 Uhr telefonisch unter 09281-72119 oder per Mail an [email protected] möglich. Der Zugangslink wird dann im Anschluss an die Anmeldung per Mail verschickt.

Kinoabend zum Thema Demenz mit Podiumsdiskussion „Digitalisierung in der Pflege“

Wochen der seelischen Gesundheit – Kinoabend zum Thema Demenz mit Podiumsdiskussion „Digitalisierung in der Pflege“ Am 24.Oktober 2022 laden die Gesundheitsregion plus Hofer Land, der ASD e.V. Soziale Dienste Oberkotzau und die Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. zum Kinoabend im Rahmen der Wochen der seelischen Gesundheit in das Central Kino in Hof ein. Gezeigt wird der Oskar prämierte Kinofilm „The Father“ mit Anthony Hopkins. Der Film zeigt Anne, die viele Jahre ihren 80-jährigen an Demenz erkrankten Vater Anthony gepflegt hat, doch langsam ist ihre Geduld am Ende. Aufgrund ihres Umzuges kümmert sich die attraktive Betreuerin Laura um Anthony und erhält unzählige Komplimente von ihm. Anne warnt sie, dass der alte Mann nicht nur eine charmante Seite hat.     Einlass ins Kino ist ab 18.00 Uhr, der Film beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5€. Vor dem Start des  Filmes […]