Demokratie Leben in der Mitte Europas

Der Landkreis Hof beteiligt sich am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ im Rahmen einer so genannten „Partnerschaft für Demokratie“. Durch dieses Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend werden in ganz Deutschland mehr als 200 kommunale Gebietskörperschaften (Städte, Landkreise und kommunale Zusammenschlüsse) unterstützt. Es handelt sich dabei um ein Programm, das sich aktiv gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Gewalt richtet.

In den "Partnerschaften für Demokratie" kommen Verantwortliche aus den unterschiedlichsten Bereichen der Zivilgesellschaft, der kommunalen Politik und Verwaltung sowie bürgerschaftlich engagierte Menschen und Vertreter verschiedener Religionsgemeinschaften zusammen, um anhand lokaler Gegebenheiten und Bedarfslagen eine auf die konkrete Situation vor Ort abgestimmte Strategie für die „Partnerschaft für Demokratie“ zu erarbeiten. Die Landkreise Hof, Wunsiedel, Tirschenreuth und die Stadt Hof engagieren sich in diesem Bereich gemeinsam und haben eine Koordinierungsstelle im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum (EBZ) Bad Alexandersbad mit der operativen Arbeit beauftragt. Hier können sich Interessierte über Antragsmöglichkeiten für eine Projektförderung und über alle Programm- und Antragsdetails informieren.

Die Website des Bundesprogrammes erreichen Sie hier.

Für Sie zuständig:

Petra Schultz

Telefon: 09281 57-434
Telefax: 09281 57-460
E-Mail: petra.schultz@landkreis-hof.de

Fachbereich: 302
Raum Nr.: 307

zurück
zurück
Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon