Leben

Offene Türen, offene Ohren: Fachleute kümmern sich um alles, was mit sozialen Leistungen zu tun hat.

Das reicht von der Unterstützung bei der Hebammensuche bis zu den Bestattungskosten. Den größten Bereich des Fachbereichs Jugend, Familie und Soziales bildet das Jugendamt. Die Mitarbeiter stehen für alle  Fragen zur Erziehung und Betreuung von Kindern fachkundig und kostenlos zur Verfügung. Menschen, die Anspruch haben auf staatliche Unterstützung, finden hier ihre Ansprechpartner.

Ein wesentlicher Standortfaktor für junge Familien: Im Landkreis Hof stehen derzeit rund 2300 Kindergarten-Plätze zur Verfügung, viele davon mit Ganztags-Betreuung. Der Landkreis weist zusammen mit der Stadt Hof ein hervorragendes Angebot an Schulen auf. Das breitgefächerte Bildungsangebot reicht von fünf Gymnasien, vier Realschulen über Fachoberschule, Berufsoberschule und verschiedene Fach- und Berufsschulen bis hin zu Grund- und Mittelschulen. Die Volkshochschule ermöglicht das lebenslange Lernen im außerschulischen Bereich. Um die Ausbildung von Nachwuchskräften für die heimische Wirtschaft nachhaltig zu unterstützen, beteiligt sich der Landkreis an der Initiative „Bildungsregion“.

zurück
Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon