Stellenangebote

Derzeit bieten wir fünf Stellen an:

Der Landkreis Hof sucht vorbehaltlich einer Förderzusage für das Projekt hoferLand.digital (Smart Cities) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wirtschaftsinformatiker/in oder gleichwertige Qualifikation
als Projektmitarbeiter/in (m/w/d)

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet auf die Dauer der Projektförderung im Rahmen der Konzeptionierungsphase des Modellprojektes bis 31.10.2022. Eine Weiterbeschäftigung in der sich anschließenden Umsetzungsphase des Modellprojektes wird bei entsprechender Bewährung angestrebt. Beschäftigungsort ist Hof.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Sie unterstützen bei der Entwicklung von Smart City Projekten

  • Sie recherchieren Datenquellen und entwickeln Prozesse zur Anbindung dieser Quellen

  • Sie erstellen Konzepte und Business Cases zur Umsetzung von Ideen für Digitalisierungs- und Automatisierungsmaßnahmen

  • Sie begleiten und steuern einzelne Digitalisierungsprojekte

  • Sie dokumentieren elektronische Prozesse und Projekte

  • Sie wirken bei Workshops und Bürgerbeteiligungen mit

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Qualifikation

  • Erweiterte Kenntnisse im Datenschutz sowie von Datenbanken

  • Überdurchschnittliches Engagement

  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie sicheres und höfliches Auftreten

  • Organisationstalent und Verhandlungsgeschick

  • Fundierte EDV-Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem PC (MS Windows, MS Word, MS Excel) sowie zeitliche Flexibilität

  • Kenntnisse in agilen Arbeitsmethoden

Wir bieten:

  • Interessante und herausfordernde Tätigkeiten mit viel Raum für Eigeninitiative in einem Arbeitsverhältnis mit allen Vorteilen und Leistungen des öffentlichen Dienstes

  • eine Stelle, die ein selbständiges Arbeiten und die Umsetzung eigener kreativer Ideen ermöglicht

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich einer Jahressonderzahlung sowie einer attraktiven Zusatzversorgung

  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bitte übermitteln Sie uns diese bis zum 13. Dezember 2020 bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per Post an das Landratsamt Hof – Fachbereich Personal – Postfach 3260, 95004 Hof.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Landratsamt Hof
Fachbereich Landkreisentwicklung/Wirtschaftsförderung
Telefon: 09281/57-160

Der Landkreis Hof sucht für den „Allgemeinen Sozialdienst“ beim Fachbereich Jugend, Familie und Soziales eine/n

Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d) B.A./ M.A. oder Diplom

möglichst in Vollzeit (39 Stunden/Woche).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Bezirkssozialarbeit
  • Hilfen zur Erziehung
  • Begleitung von Familiengerichtsverfahren
  • Eingliederungshilfe nach § 35 a SGB VIII

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / der Sozialpädagogik (B.A./ M.A. oder Diplom) bzw. ähnlicher Studiengang
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Sozialkompetenz
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und bei der Ausübung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung
  • Belastbarkeit, überzeugendes Auftreten, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zum Außendienst

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben in einem Arbeitsverhältnis nach TVöD mit allen Vorteilen und Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich einer Jahressonderzahlung sowie einer attraktiven Zusatzversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bitte übermitteln Sie uns diese bis zum 6. Dezember 2020 bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per Post an das Landratsamt Hof – Fachbereich Personal – Postfach 3260, 95004 Hof.

Für das Staatliche Gymnasium Münchberg suchen wir ab Frühjahr 2021 eine/n

Hausmeister/in (m/w/d)

Die Verwendung kann sich auch auf andere Schulen oder Gebäude im Landkreis Hof erstrecken.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung, Beaufsichtigung und Pflege der Schulgebäude und Außenanlagen
  • Tätigkeiten der Anlagen- und Gebäudetechnik
  • Verantwortung für die Versorgungs- und Betriebssicherheit der betreuten Anlagen
  • Organisation und Abwicklung von Instandhaltungsarbeiten
  • Durchführung von kleineren Reparaturen und Wartungsarbeiten
  • Teilweise technische und organisatorische Unterstützung des Schulbetriebs sowie bei schulischen Maßnahmen und Veranstaltungen
  • Kontrollgänge, Öffnungs- und Schließdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung sowie Berufserfahrung in einer handwerklichen oder technischen Tätigkeit - vorzugsweise Elektro-, Sanitär- oder Heizungsbereich - und Kenntnisse in der Anlagen- und Gebäudetechnik
  • Gewerkübergreifendes handwerkliches Geschick
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Techniken
  • Teamgeist sowie Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Organisationsvermögen und EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des eigenen Fahrzeugs
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung, körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum gelegentlichen Dienst am Abend oder am Wochenende
  • Bedingung für die Einstellung ist der Bezug der Dienstwohnung am Gymnasium Münchberg

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Arbeitsverhältnis mit allen Vorteilen und Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich einer Jahressonderzahlung sowie einer attraktiven Zusatzversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bitte übermitteln Sie uns diese bis zum 29. November 2020 bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per Post an das Landratsamt Hof – Fachbereich Personal – Postfach 3260, 95004 Hof. Fachliche Auskünfte erhalten Sie beim Fachbereich Hochbau unter 09281/57-324.

Der Landkreis Hof sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für verschiedene Aufgaben

Projektmitarbeiter/innen (m/w/d)

für die Bereiche Senioren, Inklusion und Pflege

Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektplanung, Durchführung und Strategieentwicklung unter Einbindung entsprechender Projektpartner
  • Eigenständige Datenerhebung, -aufbereitung und -darstellung
  • Aufbau und Management eines Netzwerks mit Kooperationspartnern
  • Beratung zu Maßnahmen
  • Gremienarbeit
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • kontinuierliche regionale Strukturplanung und Evaluation
  • Projektabwicklung entsprechend der Vorgaben von Förderstellen
  • Organisation von Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung aus den Bereichen Gerontologie, Soziologie, Gesundheit, Pflege oder Soziales
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem der genannten Bereiche wäre wünschenswert, grundsätzlich sind die Aufgaben auch für Berufsanfänger geeignet
  • erfolgreich abgeschlossene Fortbildung "zertifizierte Wohnberatung" wäre vorteilhaft, ist aber keine Voraussetzung
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen
  • hohe Motivation sowie vernetztes und innovatives Denken
  • Eigeninitiative, Selbstorganisation, Zuverlässigkeit sowie Team- und Kontaktfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft
  • gute EDV-Kenntnisse und Bereitschaft sich in neue Programme einzuarbeiten
  • Führerschein der Klasse B mit der Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstfahrten innerhalb des Landkreises Hof.

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Raum für Eigeninitiative in einem Arbeitsverhältnis mit allen Vorteilen und Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich einer Jahressonderzahlung sowie einer attraktiven Zusatzversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bitte übermitteln Sie uns diese bis zum 30. November 2020 bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per Post an das Landratsamt Hof – Fachbereich Personal – Postfach 3260, 95004 Hof.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Landratsamt Hof
Fachbereich Landkreisentwicklung/Wirtschaftsförderung
Telefon: 09281/57-160
www.landkreis-hof.de

Der Landkreis Hof stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Tiefbau eine/n

Staatlich geprüfte/n Bautechniker/in (m/w/d) – Fachrichtung Tiefbau

in Vollzeit (39 Wochenstunden) ein.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Erledigung und Abwicklung von Planungsaufgaben für den Bau von Radwegen und Ingenieurbauwerken

  • Erstellen von Planunterlagen und Bauzeichnungen für den Radwegebau mit CAD, Auto CAD, Civil3D

  • Konzepte für Radwegeführungen erarbeiten

  • Koordinierung der Planung von Radwegen und Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros

  • Führen von Verhandlungen über den Erwerb von Grundstücken

  • Kontakt zu den Landkreiskommunen pflegen und Planungen auf die örtlichen Gegebenheiten abstimmen

  • Trassenbegehungen

  • Abstimmung mit Behörden

  • Bauüberwachung

  • Zusammenstellung von Zuwendungsunterlagen

Ihr Profil:

  • Ausbildung mit erfolgreichem Abschluss als staatlich geprüfte/r Bautechniker/in (m/w/d) -Fachrichtung Tiefbau

  • Kenntnisse im Umgang mit den DIN-Vorschriften der VOB, VOL, HOAI

  • organisatorische Fähigkeiten, vernetztes wirtschaftliches Denken

  • Sichere Anwendung von AutoCAD ist wünschenswert
  • bürgerorientiertes Handeln

  • Kooperations- und Teamfähigkeit

  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

  • Ortskenntnisse zu den Radwegen im Landkreis Hof und persönliches Interesse am Radfahren wünschenswert

  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen Umfeld
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit allen Vorteilen und Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich einer Jahressonderzahlung sowie einer attraktiven Zusatzversorgung
  • flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell, Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bitte übermitteln Sie uns diese bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per Post an das Landratsamt Hof – Fachbereich Personal – Postfach 3260, 95004 Hof. Fachliche Auskünfte erhalten Sie von Herrn Wälzel (Tel. 09281 707912).

Das Hofer Land wartet auf Dich!

Informationen und Impressionen aus unserer schönen Heimat gibt es hier:

Stadt Land Hof Blog  Imagefilm Hofer Land

zurück
Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon