19. Oktober 2021

Neuauflage des Demenzwegweisers Hofer Land erschienen

Rund 1,7 Millionen Menschen sind laut der Deutschen Alzheimer Gesellschaft in Deutschland von Demenz betroffen, die meisten von der häufigsten Form – der Alzheimer-Krankheit. Betroffene, Angehörige, aber auch Beratungsstellen suchen oft nach den passenden Anlaufstellen, um eine frühzeitige Beratung zu erhalten oder um Hilfsmöglichkeiten auszuwählen.

Der Demenzwegweiser Hofer Land wurde nun zum dritten Mal aufgelegt und bündelt alle Ansprechpartner rund um das Thema Demenz. Das Organisationsteam der Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof, der Gerontopsychiatrischen Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Diakonie Hochfranken und dem Landratsamt Hof, Fachbereich Gesundheitswesen haben Kontaktdaten auf den neuesten Stand gebracht und Angebote ergänzt. Die Leser erfahren Allgemeines zum Krankheitsbild mit frühen Warnsignalen und ersten Handlungsschritten und können sich dann zu verschiedenen Rubriken informieren: Erste Informationen und Vermittlung, Beratungs- und Fachstellen, Regionale Kliniken/Fachkliniken, Entlastende Angebote, Senioren- und Pflegeheime, Palliative Versorgung und Betreuung und Vorsorge.

Gedruckte Exemplare können gerne angefordert werden bei: Landratsamt Hof, Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof, Schaumbergstr. 32, 95032 Hof, 09281/57500 oder [email protected].

Hier gibt es den neuen Demenzwegweiser als PDF Dokument:
Download

zurück

19. Oktober 2021