17. März 2020

Zentrale Teststelle nimmt Betrieb auf

Um die ärztlichen Dienste im Hofer Land zu entlasten, haben Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Landrat Dr. Oliver Bär gemeinsam mit der Gesundheitsbehörde von Stadt und Landkreis Hof, dem Ärztlichen Kreisverband Hof, der Freiheitshalle Hof sowie ehrenamtlichen Helfern eine zentrale Teststelle in der Hofer Freiheitshalle eingerichtet.

Sie ist jeweils von Montag bis Samstag von 13.00 bis 15:00 Uhr besetzt.

 

Wir bitten Sie, folgende wichtigen Hinweise zu beachten:

Getestet werden ausschließlich Personen, die alle vier nachstehenden Kriterien erfüllen:

1. Personen, die in dringendem Verdacht stehen, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

2. Personen, die durch ihren Hausarzt vorher bei der Stelle angekündigt wurden. Bitte suchen Sie nicht auf eigene Faust die Teststelle auf, sondern kontaktieren Sie vorab telefonisch (nicht persönlich!) Ihren Hausarzt. Wenn Sie Ihren Hausarzt nicht erreichen, melden Sie sich beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefonnummer:  116117). Wenden Sie sich nur in Ausnahmefällen an das Gesundheitsamt.

3.   Personen, die in der Stadt oder dem Landkreis Hof wohnen. Alle anderen.    Personen bitten wir, sich mit der Gesundheitsbehörde in Ihrem Landkreis in Verbindung zu setzen.

4.   Personen, die Ihre Versichertenkarte vorzeigen können.

 

Wir bitten um Verständnis, dass diese Stelle ausschließlich für Personen gedacht ist, die im Verdacht stehen, sich mit dem Virus infiziert zu haben. Es werden keine prophylaktischen Abstriche genommen.

Wenden Sie sich deshalb im Verdachtsfall telefonisch bei einer der oben genannten Stellen. Die Ärzte werden anhand Ihrer Angaben feststellen, ob Sie als Verdachtspatient eingestuft werden und Sie dann bei der zentralen Teststelle anmelden.

Die zentrale Teststelle wurde in der Freiheitshalle Hof als „Drive in“ eingerichtet. D.h. Personen, die von einem Arzt bei der Teststelle angemeldet wurden, begeben sich mit ihrem PKW zur Teststelle. Die Abstriche werden dann von den Ärzten über das geöffnete Autofenster entnommen. 

Die Teststelle befindet sich im Anlieferungsbereich der Freiheitshalle. Die Zufahrt erfolgt über die Nailaer Straße.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, appellieren wir an Ihre Umsichtigkeit und Rücksicht. Bitte kommen Sie ausschließlich zur Teststelle, wenn Sie alle vier oben beschriebenen Kriterien erfüllen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

zurück

17. März 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon