13. Juli 2020

Vorlesekoffer für das Hofer Land

Übergabe der Lesekoffer für Stadt und Landkreis Hof

Lesespaß aus dem Vorlesekoffer für Kinder aus Stadt und Land

Die Leseförderungsinitiative der „Stiftung Lesen“ und der „Deutsche Bahn Stiftung“ verschenken deutschlandweit 250 Vorlesekoffer, die speziell Menschen mit Migrationshintergrund zugutekommen sollen. Für die Stadt und den Landkreis Hof haben Ulrike Neumann und Kristina Troßmann, beide Bildungskoordinatorinnen für Neuzugewanderte in Stadt und Landkreis Hof, zehn Koffer organisiert, die in der nächsten Zeit verteilt werden.

In den Vorlesekoffern befinden sich 20 Bücher für Kinder zwischen einem und zwölf Jahren, die sich besonders gut vorlesen und zusammen ansehen lassen. Die Koffer werden bei den jeweiligen Institutionen in den Projekten eingesetzt oder können von in der Flüchtlingshilfe tätigen Ehrenamtlichen ausgeliehen werden. Ansprechpartner dafür ist die Integrationslotsin Bärbel Uschold (Tel. 09281/54057032).

Die ersten Vorlesekoffer sind an das Internationale Mädchen- und Frauenzentrum der EJSA Hof e.V., das Familienzentrum Mütterclub Hof e.V. und die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Stadt und Landkreis Hof übergeben worden. Das Projekt Kita-Einstieg erhält jeweils für Stadt und Landkreis ebenfalls einen Koffer.

Die  Stiftung Lesen will erreichen, dass Kinder Freude am Lesen erfahren und dass die Lesekompetenz gefördert wird. Kinder, die früh und regelmäßig Geschichten entdecken, werden in ihrer Bildungsbiographie und auch in ihrem Sozialverhalten positiv beeinflusst.

 

Landkreis Hof, Stadt Hof, Lesekoffer, Jugendarbeit, Vorlesen, Stiftung Lesen, Flüchtingshilfe

Sie verschenken Lesespaß (v.l.n.r.): Nadine Brandt (Familienzentrum Mütterclub Hof e.V.), Lisa Kreissl (Projekt Kita-Einstieg Stadt Hof), Ulrike Neumann (Bildungskoordinatorin Stadt Hof), Cassandra Nader (Internationales Mädchen- und Frauenzentrum der EJSA Hof e.V.), Kristina Troßmann (Bildungskoordinatorin Landkreis Hof), Felix Krautwurst (Integrationslotse Landkreis Hof), Mine Gümüstekin-Jaballah (Projekt Kita-Einstieg Landkreis Hof) und Bärbel Uschold (Koordination ehrenamtliche Flüchtlingshilfe/Integrationslotsin Stadt Hof).

zurück

13. Juli 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon