4. März 2021

Über 800 Tests zum Auftakt der Testaktion im Hofer Land

Zum Auftakt der Testaktion im Hofer Land haben sich gestern 834 Bürgerinnen und Bürger an den Schnelltest-Stationen in den Gemeinden des Landkreises sowie in der Stadt Hof testen lassen. Bei neun Personen fiel der Schnelltest positiv aus.
„Wir sind all denjenigen, die unser Angebot angenommen und sich haben testen lassen sehr dankbar. Jeder, der sich testen lässt, trägt dazu bei, dass wir Personen, die das Virus in sich tragen, ausfindig machen können und so eine weitere Verbreitung verhindern können. Unser Dank gilt insbesondere auch den vielen Ehrenamtlichen, ohne die wir unser flächendeckendes Testangebot nicht durchführen könnten“, so Landrat Dr. Bär und Oberbürgermeisterin Eva Döhla.

Die nächste großflächige Testung vor Ort in den Gemeinden findet am kommenden Sonntag von 13:30 bis 15:30 Uhr statt.
Darüber hinaus besteht weiterhin die Möglichkeit sich täglich an der Teststation der Hofer Freiheitshalle sowie an den Schnelltest-Stationen in Naila, Münchberg, Oberkotzau und Rehau testen zu lassen. Alle Standorte und Testzeiten finden Sie unter https://www.landkreis-hof.de/teststellen/

zurück

4. März 2021


Phone
Email
Messenger
Messenger