22. November 2020

Sonntag, 22. November 2020: Corona-Fälle an drei Schulen, zwei Kindergärten und dem Seniorenheim „Haus am Klosterhof“

In der Otto-Knopf-Grundschule in Helmbrechts wurde ein Schüler der 2. Klasse positiv auf das Virus getestet. Zu den engen Kontaktpersonen zählen 52 Schüler und 8 Lehrer.

Am Gymnasium in Münchberg wurde ein Schüler einer 9. Klasse positiv auf das Virus getestet. Zu den engen Kontaktpersonen zählen 26 Schüler und 6 Mitarbeiter.

Erneut sind an der Grundschule Krötenbruck zwei Schüler einer 2. Klasse positiv getestet worden. Die Schulleitung hat die Schule bereits geschlossen.

Auch in der Kindertagesstätte Wichtelland in Köditz wurde ein Kind positiv auf das Virus getestet. Zu den engen Kontaktpersonen zählen 18 Kinder und 2 Mitarbeiter.

Weiterhin ist im Montessori Kinderhaus in Hof ein Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet worden. Zu den engen Kontaktpersonen zählen 18 Kinder und 6 Mitarbeiter.

Nachdem im Seniorenheim „Haus am Klosterhof“, in Hof, diese Woche 8 Personen positiven getestet worden, wurde ein Reihentest durchgeführt. Bei diesem Test wurden 4 weitere Mitarbeiter und 4 Bewohner positiv getestet. Insgesamt sind 5 Mitarbeiter und 11 Bewohner Corona-Positiv

Alle Kontaktpersonen der genannten Einrichtungen müssen sich einer Quarantäne unterziehen und werden getestet.

zurück

22. November 2020


Phone
Email
Messenger
Messenger