12. Dezember 2020

Samstag, 12. Dezember 2020: Coronafälle an drei Bildungseinrichtungen im Hofer Land – Weitere Fälle in drei Seniorenheimen in Hof

In der Freien Waldorfschule in Hof ist ein weiter Fall aufgetreten. Dabei handelt es sich um einen Mitarbeiter. Somit gibt es insgesamt zwei bekannte Fälle an der Schule.

Außerdem ist ein Schüler der Q 12 des Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums in Hof positiv auf das Virus getestet worden. Die Klasse befindet sich bereits in Quarantäne.

Des Weiteren wurde ein Mitarbeiter der Grundschule Oberkotzau positiv auf das Virus getestet. Da sich die betroffene Klasse bereits in Quarantäne befindet, hat der Fall keine Auswirkung auf den Schulbetrieb. Insgesamt sind dort nun zwei Fälle bekannt.

Alle Kontaktpersonen der genannten Einrichtungen müssen sich einer Quarantäne unterziehen und werden getestet.

Im Seniorenheim am Rosenbühl in Hof sind zwei Mitarbeiter sowie zwei weitere Bewohner positiv auf das Virus getestet worden. Damit sind aktuell 34 Fälle bekannt.

Außerdem wurde im Seniorenhaus MichaelisHof in Hof ein weiterer Bewohner positiv auf das Virus getestet. Insgesamt sind damit 34 Fälle im Seniorenheim bekannt.

Im Seniorenhaus am Unteren Tor der Hospitalstiftung in Hof wurden drei weitere Mitarbeiter, sowie zwei Bewohner eines Wohnbereichs positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell sind damit 32 Corona-Fälle bekannt.

 

 

zurück

12. Dezember 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon