7. September 2022

Online-Vortrag „Mund- und Zahnpflege bei Menschen mit Pflegebedarf/Demenz“

Pflegebedürftige Menschen sind besonders anfällig für Zahn- und Munderkrankungen. Ihre Mundgesundheit ist oft schlechter als die der Menschen ohne Pflegebedarf. Zum kostenfreien Online-Vortrag Die tägliche Mund- und Zahnpflege bei Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit Demenz“ sind alle Interessierten eingeladen. Referent ist Prof. Dr. Christoph Benz, Präsident der Bundeszahnärztekammer und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin. Die bayernweit erste Veranstaltung dieser Art findet am Donnerstag, 22.09.2022, von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr via Microsoft Teams statt. Organisiert wird sie von der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken und der Landesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Mundgesundheit in der Pflege – LAGP e.V., einer Initiative der Bayerischen Zahnärzte zusammen mit der AOK Bayern und der Vereinigung der Pflegenden in Bayern. Angesprochen sind sowohl Mitarbeitende in der Pflege als auch pflegende Angehörige.

Im Vortrag erfahren die Teilnehmenden, wie eine gute Mund- und Zahnpflege bei Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit Demenz richtig durchgeführt wird. Prof. Dr. Christoph Benz vermittelt praxisnahes Wissen, angelehnt an den neuen Expertenstandard „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“. Er geht auf die pflegerischen Aufgaben ein, die zur Erhaltung bzw. Wiederherstellung der Zahngesundheit von Menschen mit Unterstützungsbedarf notwendig sind.

Eine Anmeldung ist per E-Mail unter [email protected] bis zum 15.09.2022 möglich. Ein Zugangslink wird im Anschluss versendet.

zurück

7. September 2022