26. Oktober 2021

Online-Infoabend Wohnberatung – speziell bei Menschen mit Demenz

Die Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur beliebten Onlineserie zum Thema ,,Demenz und Pflege“ ein.

Am Montag, den 22.11.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr, wird Tina Bauer als Wohnberaterin des Landkreises Hof einen Vortrag halten. Sie informiert darüber, wie durch den Einsatz von pfiffigen Alltagshelfern, Hilfsmitteln, technischen Assistenzsystemen, eine veränderte Ausstattung oder durch bauliche Maßnahmen wie z.B. Umbau zum barrierefreien Bad, Einbau eines Treppenliftes etc. die Wohnsituation verbessert werden kann. Dazu zählt auch die Beratung zu Finanzierungs- und vor allem Fördermöglichkeiten.

Ergänzend dazu geht Ingrid Schwarz-Stelzer, Seniorenberaterin der Baugenossenschaft Hof eG, explizit auf das Thema ,,Wohnberatung bei Demenz“ ein. Frau Schwarz-Stelzer gibt Tipps zum Umgang mit den verschiedenen Formen der Demenz. Sie zeigt, wie das Wohnumfeld von Erkrankten demenzsensibel angepasst werden kann.

Am Ende der Veranstaltung stehen Mitarbeitende der beratenden Stellen rund um die Themen Pflege und Demenz zur Verfügung, um Fragen zu beantworten. Beteiligt sind die Fachstelle für pflegende Angehörige des Caritasverbandes Stadt- und Landkreis Hof, die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Diakonie Hochfranken, die Pflegeberatung der AOK Bayern-Direktion Hof-Wunsiedel, die compass private pflegeversicherung, die Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V., die Kurberatungsaußenstelle des AWO Bezirksverbandes Ober- und Mittelfranken sowie die Seniorenberatung der Hospitalstiftung Hof. Gerne können Fragen auch im Vorfeld per E-Mail eingereicht werden. Um Anmeldung unter [email protected] wird gebeten. Ein entsprechender Einwahllink wird noch versendet.

Weitere Informationen unter: Wohnberatung für Menschen mit Demenz – GesundheitsregionPlus

zurück

26. Oktober 2021