22. April 2021

Online-Fachtag: Teilhabemöglichkeiten schaffen für Menschen mit Demenz am 19.05.2021

Trotz ihrer Erkrankung möchten Menschen mit Demenz und deren Angehörige das gemeinsame Leben im gewohnten Umfeld gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Wie können Sie als Träger/Institution dazu beitragen?
 
Der Fachtag präsentiert Ihnen nachahmenswerte Beispiele, wie gesellschaftliche Integration durch Teilhabe von Menschen mit Demenz gelingen kann. Zudem stellt sich eine Initiative vor, die Menschenuntereinander vernetzt, um dadurch verstärkt für Demenzerkrankte und deren Angehörige Teilhabemöglichkeiten voranzubringen. Themenschwerpunkte dieser Arbeit sind: Demenz, Angebote zur Unterstützung im Alltag sowie Hilfen für Angehörige.
 
Zur Veranstaltungsflyer (PDF) mit Programm geht es hier.

 

Anmeldung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Sie können sich ausschließlich per E-Mail an [email protected] anmelden. Nach
Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.
Anmeldeschluss ist der 14.05.2021.

Programm:

10.00 Uhr Begrüßung Kerstin Hofmann, FDuP Oberfranken

10.10 Uhr Grußworte Dr. Christine Schwendner, StMGP Bayern, Referat 42

10.20 Uhr Vorstellung der FDuP Oberfranken, Patricia Reinhardt, FDuP Oberfranken

10.35 Uhr Fördermöglichkeiten zum Aufbau von Teilhabemöglichkeiten, Gudrun Reiß, FDuP Bayern

10.50 Uhr Vorstellung von KulturbegleiterInnen, Ursula Weber, Kathrin Wüst, Halma Würzburg e.V.

11.35 Uhr Teilhabe am Leben gerade für Menschen mit Demenz

  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Musiktherapeutischer Singkreis „Die Nachtigallen
  • Unterwegs ein Spaziergang für Senioren und Menschen mit Demenz
  • Treffpunkt Museum
  • Chor „Grenzenlos“, Jens Schneider, Jörg Fröhlich, Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.

12.25 Uhr  Mittagspause

12.45 Uhr  Die Betreuungsrikscha, Karin Orbes, Stefan Keßler, Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.

13.30 Uhr   Die Demenzinitiative Bamberg stellt sich vor, Stefanie Hahn, Seniorenbeauftragte Stadt Bamberg, Maarit Stierle, Generationenbeauftragte Landkreis Bamberg, Marit Schulte, Alzheimer Gesellschaft Bamberg e.V.

14.15 Uhr   Zusammenfassung der Ergebnisse, Ute Hopperdietzel, FDuPOberfranken

14.30 Uhr   Ende der Veranstaltung

 
 
zurück

22. April 2021