8. Januar 2020

Neun Vorträge bei “Haus und Hof”

Die bereits seit Oktober 2019 laufende Vortragsreihe „Haus und Hof“, die Stadt und Landkreis Hof gemeinsam zur Bürgerinformation durchführen, geht im Jahr 2020 weiter.

An den bisher 8 durchgeführten Veranstaltungen haben bereits mehr als 300 Interessierte teilgenommen und äußern sich durchweg positive über das breitgefächerte Informationsangebot. Die Bandbreite der durchgeführten Vorträge reichte hierbei von Barrierefreiem Umbau bis zur Staatlichen Förderung von Wohnraum, aber auch dieBereiche Einbruchschutz und Erben und Vererben waren Themen.

„Wir sind von der Resonanz der Bevölkerung begeistert. Wir sehen, dass ein großer Beratungsbedarf rund um Bauen und Sanieren vorhanden ist und wollen den Menschen schnell und unbürokratisch weiterhelfen“ so einer der Organisatoren Fabian Höhne, Leerstands- und Immobilienmanager des Landkreis Hof.

Der erste Vortrag im Jahr 2020 im Hotel Relexa in Bad Steben steht unter dem Thema „Lieber neu bauen oder einen Altbau sanieren?“ In seinem Vortrag wird der Lichtenberger Architekt Bernd Hüttner auf wesentliche Kriterien bei der Entscheidungsfindung eingehen, finanzielle Überlegungen beleuchten und auch den Scharm und das Ambiente, den alte Häuser ausstrahlen, beurteilen. Auch wenn ein Sprichwort besagt „Wer Geld hat und ist dumm, kauft ein altes Haus und baut es um“ ist eine Bestandsanierung in der Realität häufig kostengünstiger als ein vergleichbarer Neubau. Gerade für die Sanierung stehen eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten zur Verfügung, über die Herr Höhne in einem Kurzvortrag ebenfalls informieren wird.

Mit der Veranstaltung am 8. Januar startet die Reihe „Haus und Hof“ in das Jahr 2020, in dem weitere neun Vorträge durchgeführt werden. Neben den bereits angekündigten 7 Veranstaltungen werden aufgrund der hohen Resonanz die beiden Vorträge mit den Themen „Heizungstausch“ und „Strom aus der Sonne“ erneut angeboten. Die Teilnahme an alle Vorträgen ist kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter aus Stadt und Landkreis Hof jederzeit gerne zur Verfügung.

Landkreis Hof

Christoph Faltenbacher         09281 / 57-529

Fabian Höhne                         09281 / 57-517

E-Mail: hausundhof@landkreis-hof.de

 

Stadt Hof

Immobilienoffensive               09281 / 815-1536

E-Mail: immobilien.offensive@stadt-hof.de

zurück

8. Januar 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon