4. Februar 2019

Neues Loipenspurgerät am Kornberg

Am Skizentrum Großer Kornberg ist das neue Loipenspurgerät in Betrieb genommen worden. Es ist die erste gemeinsame Anschaffung des neuen Zweckverbands „Naherholungs- und Tourismusgebiet Großer Kornberg“. Mit dem neuen Gerät werden überwiegend die Loipen im Nordic Parc Fichtelgebirge gespurt, außerdem dient es der Präparierung der Pisten. Das bisherige Gerät mit tausenden Betriebsstunden ist 24 Jahre alt und musste in der vergangenen Zeit immer wieder repariert werden. Außerdem ist es mittlerweile schwierig, Ersatzteile zu bekommen. Insofern ist das neue Loipenspurgerät eine notwendige Anschaffung. Gekostet hat die neue Maschine 141.000 Euro, 65 Prozent sind vom Freistaat Bayern gefördert worden.

Die Pisten und Loipen am Großen Kornberg sind perfekt präpariert, die Bedingungen im Moment hervorragend. Der Skilift hat von Montag bis Freitag täglich von 13 bis 22 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Ab 18 Uhr ist das Skifahren unter Flutlicht möglich. An den Wochenenden hat auch die Kornberghütte geöffnet, um sich zwischendrin mit kleinen Speisen und Getränken zu stärken.

zurück

4. Februar 2019


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon