14. Dezember 2021

Anmeldung läuft: Neuer Kurs für Kindertagespflegepersonen im neuen Jahr

Tagespflegepersonen begleiten Kinder in ihrer Entwicklung, fördern sie individuell und unterstützen sie dabei, die Welt zu erkunden. Qualitativ hochwertige pädagogische Angebo­te sind sehr gefragt und gerade für die Jüng­sten wünschen sich viele Eltern kleine Grup­pen mit einer festen Bezugsperson und einer famili­enähnlichen Atmosphäre.

Die VHS Hofer Land übernimmt im Auftrag der Jugendämter Stadt und Landkreis Hof die Organisation und Durchführung der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen. Gleich im neuen Jahr soll es nun einen neuen Ausbildungskurs für Kindertagespflegepersonen geben. Interessentinnen und Interessenten können sich ab sofort bei der VHS Hofer Land dafür anmelden, der weitere Ablauf sowie Termine werden dann zeitnah mitgeteilt.

Das Angebot, sich zur Tagespflegeperson ausbilden zu lassen, richtet sich an alle, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben, über ein einwandfreies Führungszeugnis verfügen und sich belastbar und gesund fühlen.

Die Qualifizierung als Tagespflegeperson ist in Vollzeit, Teilzeit und als Abendkurs möglich, auch nebenberuflich. Ein Unkostenbeitrag von 150€ wird erhoben, die übrigen Kosten übernimmt das jeweils zuständige Jugendamt.

Den Info-Flyer zum Qualifizierungsangebot können Sie hier ansehen bzw. herunterladen.

 

Anmeldungen und weitere Informationen:

VHS Hofer Land, Frau Gabriele Böttcher

Tel. 09281 7145-25

Fax 09281 7145-55

E-Mail [email protected]

www.vhshoferland.de

 

oder bei den Mitarbeiterinnen der Jugendämter:

Kreisjugendamt Hof: Fr. Thiel 09281-57231

Stadtjugendamt Hof: Fr. Hick 09281-8151281 oder Fr. Zink-Dressel 09281-8151282

 

 

zurück

14. Dezember 2021