2. August 2020

Neue Busverbindung zwischen Bad Steben und Kronach

Am Montag, den 03. August 2020 startet eine neue Busverbindung zwischen Kronach und Bad Steben, die auch etliche Frankenwald-Gemeinden einbindet. Der Landkreis Kronach hatte sich im Rahmen des Förderprogramms „Mobilität im ländlichen Raum“ um die Linie beworben und nun den Zuschlag erhalten. Eine entsprechende Genehmigung wurde durch die Regierung von Oberfranken erteilt. Die Verbindung läuft zunächst im Probebetrieb für ein Jahr (vom 3.8.2020 bis 31.7.2021). Der Landkreis Hof unterstützt diese neue Buslinie für den Probezeitraum und beteiligt sich an den Kosten.

So besteht nun zunächst Montag bis Freitag an Werktagen fünf Mal täglich eine Busverbindung zwischen den Endhaltestellen Bad Steben Bahnhof und Kronach Busbahnhof.

Durch die Linie entstehen auch für die Schwarzenbach am Wald, Selbitz, Naila und Lichtenberg neue Fahrtmöglichkeiten. Die genannten Orte verfügen somit ab kommendem Montag über eine direkte Verbindung untereinander. Auch innergemeindlich, z.B. für Schwarzenstein, Culmitz, Hölle, Marxgrün, Krankenhaus Naila oder Dörflas, ergeben sich neue Verbindungen. Die Fahrkarten des Hochfranken-Tarifs und des EgroNet werden im Bus akzeptiert.

Ab dem 10. Oktober, nach dem Ende des Fahrradbusverkehrs, wird das Angebot auch auf Samstage und Sonntage ausgeweitet.

zurück

2. August 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon