21. Dezember 2020

Montag, 21. Dezember 2020: Coronafälle an Bildungseinrichtungen – Fälle in einem Seniorenheim im Hofer Land– Folgefall in Alexander von Humboldt Klinik

An einer Grundschule in Bad Steben wurde ein Lehrer positiv auf das Corona-Virus getestet. Zu den engen Kontaktpersonen gehören drei Schüler.

Des Weiteren wurde ein Kind des Kindergartens „Haus des Kindes“ in Münchberg positiv auf das Virus getestet. Da sich das betroffene Kind im infektiösen Zeitraum nicht im Kindergarten aufhielt, ist die Einrichtung nicht direkt betroffen.

Außerdem kam es zu einem Corona-Ausbruch in einem Seniorenheim im Hofer Land. Hier wurden 5 Personen positiv auf das Virus getestet.

Alle Kontaktpersonen der Fälle aus den genannten Einrichtungen wurden informiert, müssen sich einer Quarantäne unterziehen und werden getestet.

An der Alexander von Humboldt Klinik in Bad Steben wurde eine weitere Person positiv getestet. Somit handelt es sich hier derzeit um 29 Fälle, wobei jedoch auch externe Kliniken/Landkreise, aus denen die Reha-Patienten kommen, betroffen sind. Nicht alle dortigen Fälle sind Bürgerinnen oder Bürger von Stadt und Landkreis Hof. Sie werden an ihren Heimatorten als Fälle gezählt.

zurück

21. Dezember 2020


Phone
Email
Messenger
Messenger