14. Januar 2021

Landkreis Hof überschreitet 7-Tage-Inzidenzwert von 200

Der Landkreis Hof hat heute den 7-Tage-Inzidenzwert von 200 überschritten. Laut Berechnung des RKI liegt der Inzidenzwert aktuell bei 214,1.

Damit greift ab sofort die vom Freistaat Bayern erlassene Regelungen bei einer erhöhten Sieben-Tage-Inzidenz.

Das bedeutet: touristische Tagesausflüge, die über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus liegen, sind untersagt.

Wie werden die 15 Kilometer gemessen?

Der 15-Kilometer-Radius bezieht sich immer auf den gesamten Wohnort, nicht auf die genaue Anschrift. Gerechnet wird daher ab Ortsgrenze. Dabei kommt es auf die Luftlinie an und nicht auf die Zahl der tatsächlich gefahrenen Kilometer.

Wie wirkt sich diese Regel aus?

Die Regelung gilt für touristische Tagesausflüge. D.h. Wandern, Rodeln, Skifahren oder Spazierengehen ist nur noch im Umkreis von 15 Kilometern rund um den Wohnort möglich. Von der Regelung ausgenommen ist etwa der Weg zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkaufen.

Wann wird die 15-Kilometer-Regel wieder aufgehoben?

Dazu muss die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern binnen einer Woche sinken. Liegt dieser Wert seit mindestens sieben Tagen in Folge unter 200, kann die Kreisverwaltungsbehörde die Regel aufheben.

Weitere Informationen zur 15-Kilometer-Regelung finden Sie hier.

zurück

14. Januar 2021


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon