9. Oktober 2019

Landkreis Hof sucht Pflegefamilien

Der Landkreis Hof sucht dringend Bereitschaftspflegefamilien. In dieser Pflegeform werden Kinder vorübergehend untergebracht, wenn sie in Not geraten sind, nicht bei ihren Eltern leben können und kurzfristig Schutz und Geborgenheit benötigen. Bereitschaftspflege ist ein besondere Pflegeform. Oft müssen Kinder „von jetzt auf gleich“ in Pflegestellen untergebracht werden, deshalb ist es notwendig, dass die Hauptbetreuungsperson nicht oder nur eingeschränkt berufstätig ist. Die eigene Familienform (Patchwork, homosexuell, alleinstehend, mit oder ohne Kind) spielt für die Eignung keine Rolle. Trotzdem sind einige Voraussetzungen unbedingt erforderlich wie Herzlichkeit und Geduld, Erfahrungen im Umgang mit Kindern, ausreichend Wohnraum und finanzielle Stabilität, hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Jugendamt, Ärzten, Herkunftsfamilie sowie Belastbarkeit und Flexibilität. Das Eignungsverfahren wird durch den Pflegekinderdienst des Landkreises Hof in Kooperation mit der Erziehungsberatungsstelle der Diakonie Hochfranken in Hof durchgeführt. Zum Schutz der aufzunehmenden Kinder gibt es auch hier einige Voraussetzungen, welche in einem Informationsgespräch noch einmal erläutert werden, wie das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis, ein Gesundheitszeugnis des Hausarztes und einen Lebensbericht. Nach erfolgreicher Qualifikation und Vorlage der Unterlagen entscheidet das Jugendamt, ob man grundsätzlich geeignet ist, Kinder im Rahmen der Bereitschaftspflege aufzunehmen.

Der Pflegekinderdienst begleitet anschließend in der Vorbereitungsphase, bei der Aufnahme eines Kindes und während der gesamten Zeit der Unterbringung engmaschig. Regelmäßige Fortbildungsangebote und Supervision (psychotherapeutischen Beratung) stehen ebenfalls zur Verfügung. Für die Zeit, in der das Kind betreut wird, erhält man einen Erziehungskostenanteil, zudem wird der Unterhalt des Kindes vom Jugendamt gezahlt. Melden und beraten lassen kann man sich bei Annett Soboll und Irene Böhm vom Pflegekinderdienst des Landkreises Hof unter 09281/57360 und 09281/57281.

zurück

9. Oktober 2019


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon