13. November 2020

Klinikerweiterung in Münchberg – Vorbereitende Maßnahmen starten

In Münchberg werden wir im Sommer 2021 mit dem ersten Bauabschnitt der Klinikerweiterung beginnen. Bereits jetzt werden erste Weichen dafür gestellt. So soll noch in diesem Jahr mit dem für den Klinikausbau notwendigen Abbruch der Parkschule begonnen werden. Als Andenken an das historische Gebäude wurde vom Bauausschuss beschlossen, das Portal des Hauses auszubauen und zu erhalten. Dazu wird der Eingang der Parkschule ab Montag, den 16.11.2020 eingerüstet, die Granitstützen freigelegt und das Portal Ende nächster Woche ausgebaut. Die Stadt Münchberg hatte sich bereits im Vorfeld bereit erklärt, im Bauhof Flächen zur Zwischenlagerung des Portals zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der Klinikerweiterung sowie der Neugestaltung des Stadtparks ist geplant, dass das Portal im Umfeld der Klinik und des Stadtparks wiederverwendet wird.

Im Zuge der vorbereitenden Arbeiten für die anstehenden Bauarbeiten werden zudem die Bushaltestellen, die sich aktuell in der Parkstraße befinden, verlegt. Ab Montag, den 23.11.2020, fahren der Münchberger Schulbusverkehr, die Buslinien der Firma Bachstein (Linien 3701, 3696, 3700) sowie die Buslinien der Firma RBO (6351, 6352, 6362) in beide Richtungen von einer neuen Haltestelle in der Hofer Straße. Diese wird momentan im Bereich der Landwirtschaftsschule (Hofer Straße 45) errichtet. Von der neuen Haltestelle aus werden die Busse ab nächster Woche in beide Richtungen abfahren und halten. Die Abfahrtszeiten sowie die Routen der jeweiligen Linien bleiben unverändert.

zurück

13. November 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon