20. Juli 2021

Klassenzimmeraufführung mit dem Theater Hof zum Thema Essstörungen:

Anorexie, also Magersucht, ist mit einer Sterberate von 15 bis 20 Prozent der Betroffenen diejenige unter den psychischen Erkrankungen, die am häufigsten tödlich endet.

Vor diesem Hintergrund bietet die Kreisjugendpflege des Landkreises Hof aktuell kostenfreie Klassenzimmeraufführungen zum Thema Essstörungen an. Durchgeführt wird die etwa 50-minütige Lesung mit anschließendem Gespräch vom Jungen Theater Hof. Die erste szenische Lesung von „Food Diaries - Essgeschichten“ fand nun in der Staatlichen Berufsschule in Hof statt.

Insgesamt wurden vom Landkreis Hof 20 Aufführungen gebucht, die nun in Schulklassen, Vereinen, Jugendgruppen oder Jugendtreffs stattfinden können.

Interessierte, die das kostenfreie Stück buchen möchten, können sich bei Petra Schultz, Kreisjugendpflegerin im Landkreis Hof, unter der Telefonnummer 09281/57-434 oder per Mail an [email protected] anmelden.

zurück

20. Juli 2021