30. Juni 2020

Kinderfilmring präsentiert neues Programm

4 Filme.

17 Ort.

68 Vorstellungen.

Auch für das neue Programm des Kinderfilmrings Landkreis Hof ist es den Verantwortlichen gelungen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Für die Vorführungen, die im September starten wurden wieder spannende, lustige und nachdenkliche Filme ausgewählt. Gezeigt werden im September „Drachen zähmen leicht gemacht (2)“, im Oktober„Bamse, der liebste und stärkste Bär der Welt“, im November stehen „Pettersson und Findus: Kleiner Quälgeist-große Freundschaft“ auf dem Programm und im Dezember wird „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ gezeigt.

Hier gehts zum Programm

Zum letzten Mal leitete Kreisjugendpfleger Robert Sandig nun die Programmsitzung und bedankte sich bei den Mitarbeitern für die langjährige engagierte Zusammenarbeit. In einer kurzen Rückblende verwies er auf die zahlreichen Neuerungen, die sich seit der Gründung vor 33 Jahren ergeben haben. So werde nach den 16mm-Filmspulen, VHS-Kassetten und der aktuell eingesetzten DVD der Filmbezug bald auch im Kinderfilmring per Streaming erfolgen. Cineastisch haben Filmhandlungen im Tempo vehement zugelegt, was die Sehgewohnheiten auch bei Kindern stark verändert. Doch trotz zunehmendem Tempo und veränderter Filmtechnik sei das gemeinsame Filmeschauen, das Kino als sozialer Treffpunkt bei Kindern noch immer sehr beliebt. Abschließend übergab Sandig an seinen Nachfolger Johannes Wurm, der schon für das neue Programm verantwortlich sein wird. 

Robert Sandig gemeinsam mit seinem Nachfolger Johannes Wurm.

17 Kinderkinos von verschiedenen Jugendorganisationen und Jugendtreffs sind über die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Hof im Kinderfilmring organisiert. Im Rahmen ihrer nicht-gewerblichen Kinderfilmarbeit laden sie in der Zeit von September bis April jeweils einmal monatlich zu einer Filmvorführung. Bereits seit 1987 bietet der Kinderfilmring Landkreis Hof ein Frühjahrs- und ein Herbst/Winterprogramm für Kinder verschiedener Alterststufen mit Altersempfehlungen ab 5, 6 oder 8 Jahren.

zurück

30. Juni 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon