4. Juli 2022

Haus und Hof Vortrag am 20.07.2022

Am Mittwoch, den 20.07.2022 ab 18:30 Uhr informiert der Steuerberater Patrick Häußinger von der Kanzlei vMH Heun & Partner in Hof zu steuerlichen Vorteilen in Sanierungsgebieten. Die Veranstaltung findet als Online-Meeting über Webex statt, Zugangslink unten anbei.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Das Regional- und Leerstandsmanagement bittet um Voranmeldung per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 09281-57-185.
 
Der Fachvortrag richtet sich an Gewerbetreibende und Privatpersonen sowie an kommunal Beschäftigte, die sich über die steuerlichen Vorteile von Immobilien in Sanierungsgebieten und über die optimale Zusammenarbeit zwischen den Kommunen und den Bauleuten im Zuge eines Sanierungsprojekts im Sanierungsgebiet informieren möchten.
Herr Häußinger erläutert die gesetzlichen Grundlagen sowie die Verfahrensweise steuerlich geltend zu machender Sanierungsmaßnahmen und stellt die Vorteile von Bestandsgebäuden in Sanierungsgebieten für die Kommunen, Bauleute und mögliche Investoren dar.
Im Anschluss an den Fachvortrag steht Herr Häußinger gerne für Fragen zur Verfügung.
 
Die Vortragsreihe HAUS UND HOF findet bereits seit 2019 sehr guten Anklang im Hofer Land. Ab diesem Jahr wird sie im Rahmen des Kooperationsprojekts „fundiert informiert“ der Kooperation Leerstandsmanagement des Hofer Landes, der Region Bayreuth und des Landkreises Wunsiedel umgesetzt. Das Regional- und Leerstandsmanagement Landkreis Hof wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.
zurück

4. Juli 2022