5. Februar 2019

Großer Dank für Engagement im Ehrenamt

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sport- und Schützenvereine des Landkreises Hof. Bei einem Festabend im Sitzungssaal des Landratsamtes Hof hat Landrat Dr. Oliver Bär die Vereinsfunktionäre mit einem Pokal, gefertigt aus echtem Frankenwaldschiefer im Schieferwerk Lotharheil in Geroldsgrün, und einer Urkunde für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. 36 Ehrenamtliche aus elf Vereinen sind geehrt worden, die sich seit 15 oder mehr Jahren als Vorstand, Hallen-, Platz- oder Gerätewart, Kassier, Übungsleiter oder Trainer engagieren. Unter den Geehrten waren auch Dieter Beierlein und Matthias Hausner. Beide sind seit 46 Jahren aktive Mitglieder im Tischtennisverein Schauenstein. Im Rahmen der Sportförderung des Landkreises Hof werden Sportler und Sportfunktionäre alle zwei Jahre geehrt.

Laut Landrat Dr. Oliver Bär ist das Vereinsleben im Landkreis Hof ohne das Ehrenamt nicht möglich. „Es ist herausragend, mit wieviel Leidenschaft Sie dabei sind, Sie schon seit Jahrzehnten Ihren Vereinen treu bleiben und in Ihren Funktionen wichtige und vielfältige  Vereinsarbeit leisten.“ Im Landkreis Hof sind es insgesamt mehr als 10 Prozent, also rund 10.000 Freiwillige, die sich unentgeltlich für die Region einbringen. Zwischendrin sorgten beim Festabend Florian „Jolly" Fischer, Simon Weisheit, Jens Jahreis und Julian „Joe" Kießling aus Gefrees mit ihrer Band „Fuchsdeifelswild“ für fröhliche aber auch ernste fränkische Weisen, immer in Bezug aufs richtige Leben.

Zum Dowloaden der Bilder in der Galerie bitte Bild anklicken, bis es groß wird, dann die rechte Maustaste drücken und mit ...Grafik speichern unter" abspeichern.  

zurück

5. Februar 2019


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon