11. September 2019

Großer Abend für das Ehrenamt

Im voll besetzten Bürgersaal in Helmbrechts sind beim Ehrenabend 2019 des Landkreises Hof insgesamt 32 neue Ehrenamtskarten ausgegeben worden. Die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer, und Landrat Dr. Oliver Bär, verliehen die Karten an verdiente Bürgerinnen und Bürger aus 21 Gemeinden des Landkreises Hof. Rund ein Drittel der 95.000 Einwohner im Landkreis Hof engagieren sich im Ehrenamt. Landrat Dr. Oliver Bär: „Dieser Abend gehört Ihnen. Ohne Ihre hervorragende Arbeit im Ehrenamt würde die Gemeinschaft und der Zusammenhalt in der Gesellschaft nicht funktionieren. Sie alle leisten einen herausragenden Dienst an den Menschen.“

Laut Ministerin Kerstin Schreyer liege der Staatsregierung das bürgerliche Engagement sehr am Herzen. Und dies werde mit der bayerischen Ehrenamtskarte belohnt. Seit 2011 seien in Bayern bereits über 150.000 Ehrenamtskarten ausgegeben worden. Schreyer: „Bürgerliches Engagement macht unsere bayerische Heimat lebens- und liebenswert.“ Seit Einführung der Ehrenamtskarte im Jahre 2014 im Landkreis Hof wurden über 4.000 Karten verliehen. Die Besitzer erhalten bayernweit Rabatte und Vergünstigungen in Geschäften, Museen oder bei Veranstaltungen.

zurück

11. September 2019


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon