10. April 2019

Geroldsgrüner Kinder pflanzen Bäume

Unter dem Motto „Wednesday for nature“ – also „Mittwoch für die Natur“ haben Schülerinnen und Schüler der Lothar-von-Faber-Grundschule in Geroldsgrün über 70 Lärchen, Stileichen, Weißtannen, Douglasien und Buchen gepflanzt und damit einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt im Frankenwald geleistet. Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich die Geroldsgrüner Grundschule an der Baumpflanz-Aktion, die 2017 von Forstunternehmer Ralf Kremer, gemeinsam mit dem Forstamt, den Bayerischen Staatsforsten sowie dem Frankenwald Tourismuscenter ins Leben gerufen wurde. Aufgrund der großen Nachfrage damals wurde die Aktion nun vom Verein „Unser Frankenwald“ aufgenommen und damit zu einem landkreisübergreifenden Projekt gemacht. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Schulen in den Landkreisen Hof, Kronach und Kulmbach zu mobilisieren und somit Schüler als Baumpaten zu gewinnen. Gleichzeitig bei den Kindern ein Bewusstsein für die Natur und den Naturschutz zu schaffen.

Landrat Dr. Oliver Bär zeigte sich begeistert und appellierte an die Schüler: „Unsere Heimat, unsere Landschaft, ist deshalb so wunderschön, weil unsere Bäume sie so wunderschön machen. Die Bäume sind ein Geschenk Gottes an uns. Wir sollten dieses Geschenk pflegen und dazu beitragen, dass möglichst viele Bäume möglichst lange hier bei uns sind.“

Gepflanzt wurden die Bäume auf einer Waldfläche in direkter Nähe zur Grundschule. Waldbesitzer Klaus Gemeinhardt hatte die Bäume auf seine Kosten zur Verfügung gestellt. Begleitet wurde die Pflanzaktion von Vertretern aus Politik, dem Forst, Waldbesitzern und auch der Bayerischen Waldkönigin.

Neben der Pflanzaktion erhielten Vertreter der Schulen Geroldsgrün, Presseck und Marktrodach vom Verein „Unser Frankenwald“ sogenannte Pflanzwanderspaten. Diese sollen an die jeweils folgenden Schulen, die sich an dem Projekt beteiligen, weitergegeben werden.

Initiator Ralf Kremer freute sich über das große Interesse zur Auftaktveranstaltung und hofft, dass sich auch in Zukunft viele Schulen dem Projekt anschließen: „Die Kinder, die heute hier gepflanzt haben, sind die nächste Generation unserer Gesellschaft. Sie haben heute einen wichtigen Beitrag für die nächste Generation an Pflanzen in unserem Wald geleistet. Darauf können sie stolz sein.“

Mit der Lothar-von-Faber-Grundschule in Geroldsgrün wurde der Auftakt zur diesjährigen Pflanzaktion gegeben. Ihr folgen die Grundschule in Presseck im Landkreis Kulmbach am 7. Mai sowie die Grundschule in Marktrodach im Landkreis Kronach am 14. Mai.

zurück

10. April 2019


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon