6. März 2020

Freitag 6. März 2020: Erster Coronavirus-Fall im Hofer Land

Die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof hat den ersten Coronavirus-Fall im Hofer Land bestätigt. Wie Landrat Dr. Oliver Bär als Leiter der Gesundheitsbehörde für Stadt und Landkreis Hof informiert, handelt es sich um eine Frau aus der Stadt Hof, die am vergangenen Wochenende aus dem Urlaub in Südtirol zurückgekehrt war. Nachdem sie Symptome zeigte, hatte sie sich am Donnerstag auf das Virus testen lassen. Das Testergebnis wurde am 06.03.2020 mitgeteilt und fiel positiv aus. Die Frau befindet sich in häuslicher Quarantäne. Ebenso ihr Sohn. Er zeigt bislang keine Symptome. Er wird auf das Virus hin getestet. Die Gesundheitsbehörde kontaktiert sämtliche Personen, die in den vergangenen Tagen engeren Kontakt zu der Frau hatten, um einzelfallbezogen das weitere Vorgehen festzulegen.

Die Frau hatte am Donnerstag im Rahmen eines Elterngespräches Kontakt zu drei Lehrern des Reinhart-Gymnasiums in Hof. Die Gesundheitsbehörden haben Kontakt zu diesen Personen aufgenommen.

Weitere Details und Maßnahmen geben wir bekannt.

zurück

6. März 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon