20. März 2020

Freitag, 20. März 2020: Landkreis Hof richtet Online-App für Zentrale Teststelle ein – Tests finden ab sofort auch am Wochenende statt

Die Zentrale Teststation in der Hofer Freiheitshalle ist mittlerweile seit Dienstag in Betrieb und wird gut angenommen. Etwa 120 Tests können dort pro Tag von unseren Ärzten durchgeführt werden.

Stadt und Landkreis Hof haben nun gemeinsam mit dem Ärztlichen Kreisverband Hof entschieden, dieTeststelle auch am Wochenende, also am Samstag und am Sonntag, jeweils von 13:00 bis 15:00 Uhrzu öffnen. Ziel ist es, unsere Kapazitäten bestmöglich auszunutzen und weiterhin so viele potenziell infizierte Menschen wie möglich zu testen, um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Um eine entsprechende Anmeldung am Wochenende (wenn die Hausarztpraxen geschlossen haben) gewährleisten zu können, wurde eine Web-App entwickelt.

Diese ermöglicht es potenziellen Erkrankten online einen Fragebogen auszufüllen, der gezielt ermittelt, ob sich die betreffende Person testen lassen sollte oder nicht.
Der Test läuft komplett digital und ersetzt am Wochenende das Telefonat mit dem Hausarzt.
Sobald der Test ausgefüllt und abgeschickt wurde, erhält man eine Email mit weiteren Anweisungen.
Lautet die Anweisung „Bitte begeben Sie sich zur Teststelle“, werden die Daten des Patienten automatisch an die Teststelle in der Freiheitshalle übermittelt. Der Patient erhält einen QR-Code, mit dem er sich (ausgedruckt oder auf dem Handy) zur Teststelle begibt. Bitte darüber hinaus an die Versichertenkarte denken!

Die Online-App geht am Freitag, den 20.03.2020, um 17:00 Uhr in Betrieb. Ab dann kann der Test von Personen, die im Verdacht stehen sich infiziert zu haben, am Wochenende unter folgendem Link durchgeführt werden: www.teststelle-hof.de

Wichtig:
Den Test sollten ausschließlich Personen machen, die:
– in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet waren
– Kontakt zu Personen hatten, die in einem Risikogebiet waren
– Symptome haben

Personen, die nicht mindestens eines dieser Kriterien erfüllen, brauchen den Test nicht zu machen.
Wir appellieren den Test nur dann auszufüllen, wenn es wirklich erforderlich ist. Sie tragen damit einen erheblichen Teil dazu bei, dass wir Tests bei denjenigen durchführen können, die zur Verbreitung des Virus beitragen.

Bitte beachten Sie:
Mit dem Online-Test möchten wir vorhandene Kapazitäten optimal nutzen. Sollten diese vor Ort an der Teststation erreicht sein, wird der Online-Test vorübergehend ausgesetzt. Ist dies der Fall, wenden Sie sich bitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt an Ihren Hausarzt. Darüber hinaus steht der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117 weiterhin zur Verfügung. An Wochentagen bitten wir Sie, sich weiterhin an Ihren Hausarzt zu werden.

zurück

20. März 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon