20. Februar 2020

Empfang der Karnevalsgesellschaften

Foto: Uwe von Dorn

Foto: Uwe von Dorn

Ein voll belegter Sitzungssaal und ausgelassene, gute Stimmung: Landrat Dr. Oliver Bär hat zum traditionellen Empfang der Karnevalsgesellschaften ins Landratsamt Hof eingeladen. Ein buntes Programm erwartete die Gäste mit viel Musik, Comedy und Satire. Die Fidele Hinterachse sorgte für das musikalische Rahmenprogramm und die Schunkelrunden, die Hofer Wärschtlamänner hatten mit hintergründigen Texten zu Hof und dem Landkreis Hof die Lacher auf ihrer Seite.

Manfred Sieder und Regina Bauer verarbeiteten als „Der Mann beim Bügeln“ und „Madame Pirouette“ Alltagssituationen auf humoristische Art und lieferten kunstvolle Tanzeinlagen.

Beim Auftritt des Männerballetts des TV Rehau stand Landrat Dr. Oliver Bär als Tanzpartner im Mittelpunkt.

Norbert Greger, Bezirkspräsident des Fastnacht-Verbands Franken e.V. aus Marktredwitz, lobte Gastgeber Dr. Oliver Bär für sein umfangreiches Interesse an den Faschingsvereinen des Hofer Landes. Bär würdigte seinerseits das große ehrenamtliche Engagement der Karnevalsgesellschaften und deren starken Zusammenhalt: „Ich weiß, wie viel Arbeit dahintersteckt und wie viel Lebensfreude Sie damit den Menschen vermitteln.“ Besonders freue er sich über die großen Erfolge der Tanzgarden, so Bär. Durch ihre Auftritte und nicht zuletzt auch ihre Auszeichnungen fungieren sie als großartiger Botschafter für die Region und machen das Hofer Land weit über die Grenzen hinaus bekannt.

Landrat Dr. Oliver Bär feierte mit den Karnevalsgesellschaften aus Bad Steben, Helmbrechts, Rehau, Schwarzenbach an der Saale, Töpen, Lippertsgrün, der Hofer Narhalla, den Soul City Dancers, der Tanzsportgruppe des TV Münchberg, der Tanzsportgarde FC Ort und den Gästen aus Schirnding fröhlich weiter zur Musik der Fidelen Hinterachse.

zurück

20. Februar 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon