3. November 2020

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Horst Laubenzeltner

Herzlichen Glückwunsch an Horst Laubenzeltner aus Stammbach. Er hat das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern erhalten. Landrat Dr. Oliver Bär überreichte dem 66-jährigen stellvertretend für den Ministerpräsidenten das Ehrenzeichen sowie eine Urkunde und würdigte sein Engagement für seine Heimatgemeinde.

Horst Laubenzeltner ist seit 1965 aktives Mitglied beim TV Stammbach und begann dort seine langjährige Zeit als Handballer. 1985 wurde er stellvertretender Vorsitzender, von 1991 bis 2019 war er erster Vorsitzender des Vereins. In dieser Zeit wuchs der TV auf fast 500 Mitglieder, die Hälfte davon Frauen. Laubenzeltner organsierte zahlreiche Veranstaltungen, unter andrem Leichtathletik-Wettkämpfe und Turnfeste. Darüber hinaus wurden im Laufe seiner Amtszeit zahlreiche Baumaßnahmen umgesetzt, etwa das Vereins-Domizil oder die Turnergaragen am Sportplatz der Gemeinden. Ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte war der Mountainbike-Park am Eisteich, der innerhalb kürzester Zeit im Juni 2018 fertiggestellt wurde.

Auch als Gemeinderat hat sich Horst Laubenzeltner von 1996 bis 2014 engagiert. Ebenso als Schöffe am Amtsgericht Hof.

Bei der Ehrung (von links nach rechts): Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Horst Laubenzeltner und Landrat Dr. Oliver Bär

zurück

3. November 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon