24. Dezember 2020

Donnerstag, 24. Dezember 2020: Weitere Coronafälle an vier Seniorenheimen im Hofer Land – Folgefälle in der Alexander von Humboldt Klinik – Folgefälle im Wohn- und Pflegeheim Gut Münchenreuth

Im Seniorenheim Haus am Klosterhof der Diakonie in Hof sind vier weitere Bewohner, sowie ein weiterer Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet worden.

Da einige Personen aus der Quarantäne entlassen werden konnten sind hier derzeit 32 Personen Corona-positiv.

In einem Seniorenheim in der Stadt Hof wurden ein Mitarbeiter und ein Bewohner positiv auf das Virus getestet.

Im Haus Kamilla in Hof wurden 8 weiterer Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet. Insgesamt konnten bisher 35 Bewohner, sowie 23 Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet werden. Die komplette Einrichtung befindet sich unter Quarantäne.

In der Alexander von Humboldt Klinik wurden drei weitere Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet. Somit handelt es sich hier derzeit um 42 Fälle, wobei jedoch auch externe Kliniken/Landkreise, aus denen die Reha-Patienten kommen, betroffen sind. Nicht alle dortigen Fälle sind Bürgerinnen oder Bürger von Stadt und Landkreis Hof. Sie werden an ihren Heimatorten als Fälle gezählt. Die Klinik hat seit 19.12. Aufnahmestopp.

Im Wohn- und Pflegeheim Gut Münchenreuth in Feilitzsch konnten 23 weitere Corona-Fälle festgestellt werden. Somit sind aktuell 55 positive Fälle bekannt.

Die Einrichtung befindet sich bis einschließlich 06.01.2021 komplett in Quarantäne.

Im Seniorenheim der Diakonie in Helmbrechts wurde ein weiterer Bewohner positiv auf das Virus getestet. Hier konnten bisher insgesamt 20 Fälle festgestellt werden.

zurück

24. Dezember 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon