2. April 2020

Donnerstag, 2. April 2020: 98-jähriger aus dem Landkreis Hof mit Covid-19-Infektion gestorben

Die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof hat bestätigt, dass ein 98-Jähriger mit Coronavirus-Infektion gestorben ist. Wie Landrat Dr. Oliver Bär als Leiter der Gesundheitsbehörde informiert, handelt es sich bei dem Mann um einen Bewohner einer Pflegeeinrichtung im Landkreis Hof. Er ist am Dienstag Abend dort verstorben.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt den Angehörigen des Verstorbenen.

zurück

2. April 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon