10. Dezember 2020

Donnerstag, 10. Dezember 2020: Coronafälle in drei Bildungseinrichtungen in Hof – Weitere Fälle in Alten- und Pflegeheimen im Hofer Land

In der dritten Jahrgangsstufe der Grundschule Münchberg wurden sechs Schüler und eine Lehrkraft positiv auf das Virus getestet. Zu den Kontaktpersonen zählen 17 Personen.

Des Weiteren ist eine Lehrkraft der Realschule Helmbrechts positiv auf das Virus getestet worden. Verschiedene Klassen sind betroffen, deshalb müssen sich 96 Schüler der Quarantäne unterziehen.

Im Kinderhaus „Der gute Hirte“ wurde ein Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet. Zu den engen Kontakten zählen 24 Kinder.

Alle Kontaktpersonen der genannten Einrichtungen müssen sich einer Quarantäne unterziehen und werden getestet.

In der Hospitalstiftung, Seniorenhaus am unteren Tor in Hof wurde erneut ein Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet werden. Dort sind insgesamt 16 Coronafälle bekannt.

Im Seniorenheim am Rosenbühl in Hof ist ebenfalls ein Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet worden. Damit sind aktuell 30 Fälle bekannt.

zurück

10. Dezember 2020


Phone
Email
Messenger
Messenger