8. Dezember 2020

Dienstag, 08. Dezember 2020: Coronafälle in zwei Bildungseinrichtungen in Hof – Weitere Fälle in Alten- und Pflegeheimen im Hofer Land

In der Abenteuerkita St. Johannes in Hof ist ein Corona-Fall bekannt geworden. Dabei handelt es sich um ein Kind einer Kindergartengruppe. Alle Kontaktpersonen der Gruppe befinden sich in Quarantäne und werden getestet.

Im Bildungswerk Diakonie am Campus Hof sind zwei weitere Fälle bekannt geworden. Insgesamt sind dort nun fünf Fälle bekannt. Die entsprechenden Wohngruppen befinden sich in Quarantäne.

Im Alten- und Pflegeheim Lutherstift der Diakonie Hochfranken in Oberkotzau ist ein weiterer Corona-Fall aufgetreten, dabei handelt es sich um einen Bewohner. Damit sind insgesamt 22 Personen positiv.

Ebenfalls wurde im Seniorenheim Haus am Klosterhof in Hof ein weiterer positiver Fall bekannt. Dabei handelt es sich um einen Mitarbeiter. Insgesamt sind damit 29 Fälle im Seniorenheim bekannt.

In der Hospitalstiftung, Seniorenhaus am unteren Tor in Hof wurde ebenfalls ein Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet werden. Dort sind insgesamt 15 Coronafälle bekannt. 

Im Seniorenheim am Rosenbühl in Hof ist ebenfalls ein neuer Fall bekannt geworden. Damit sind aktuell 27 Fälle bekannt.   

Alle Kontaktpersonen der genannten Einrichtungen müssen sich einer Quarantäne unterziehen und werden getestet.

zurück

8. Dezember 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon