12. Februar 2021

CO2-Fasten-Challenge 2021

40 Tage. 40 Aufgaben. 40 mal Gutes tun für unser Klima.

Auch in diesem Jahr starten die Klimaschutzmanger der Metropolregion mit der CO2-Fasten-Challenge mit 40 spannenden Aufgaben rund um den Klimaschutz in die Fastenzeit.

Ob Verzicht auf das Auto, klimafreundliche Ernährung oder plastikfreies Einkaufen – die Möglichkeiten sind vielfältig und hier einzusehen. Dazu gibt’s zu jeder Aufgabe auf Klick umfangreiche Hintergrund- und Umsetzungsinformationen.

Mitmachen kann jeder. Für jede erfüllte Tages-Challenge gibts einen Punkt, maximal sind also 40 Punkte zu erreichen. Auf einer Checkliste kann der persönliche Erfolg gemessen und am Ende ausgewerten werden.

Ziel der gesamten Challenge ist es also, CO2 zu sparen und dabei Ideen zu sammeln wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, unser Klima zuschützen. 

Zu gewinnen gibt’s in diesem Jahr natürlich auch wieder jede Menge spannende Preise.

Also ran ans fasten. Fertig. Los!

Wer weitere Infos benötigt, kann sich gerne an das Klimaschutz-Team des Landkreises Hof wenden:

Tanja Kämpfer-Hagen und Bertram Dannhäuser sind unter klimaschutz@landkreis-hof.de oder telefonisch unter 09281- 57 523 erreichbar.

zurück

12. Februar 2021


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon