Bekanntmachungen

Anträge für Soforthilfen für Hochwasserbetroffene

HINWEIS: Die Einreichfrist für die Anträge auf Soforthilfe des Freistaates Bayern endete, wie mitgeteilt, am 30.09.2021. Es können keine neuen Anträge mehr berücksichtigt werden. – Für Härtefälle besteht bis 31.10.2021 noch die Möglichkeit, sich für die Spendengelder zu bewerben (Informationen dazu hier).  Zur Unterstützung der Geschädigten in den von den vergangenen Starkregenfällen und dem nachfolgenden Hochwasser besonders stark betroffenen Gebieten (dazu zählen neben dem Landkreis Hof auch die Landkreise Berchtesgadener Land, Ansbach, Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim, Erlangen/Höchstadt, Fürth, Kitzingen und Schweinfurt) hat die Bayerische Staatsregierung ein umfangreiches Hilfs-Paket für die Hochwasseropfer beschlossen, an dem sich der Bund zu 50% beteiligt. Bitte zu den Zuständigkeiten beachten: Unternehmen und Freiberufliche erhalten die Antragsvordrucke bei der Regierung von Oberfranken ([email protected]). Landwirtschaftliche Betriebe wenden sich bitte an das für Sie zuständige Amt für Landwirtschaft. Beim Landratsamt Hof erhalten Sie die Anträge für alle […]

Bekanntmachung: Unterschreitung der Inzidenz 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen

Auf Grund von § 1 Abs. 2 Nr. 2 der Dreizehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 05. Juni 2021 (BayMBl. 2021 Nr. 384) macht das Landratsamt Hof amtlich bekannt: Im Landkreis Hof hat die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) den Wert von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten. Damit gelten im Landkreis Hof ab dem 11.06.2021 diejenigen Regelungen der 13. BayIfSMV, die an die Unterschreitung einer 7-Tage-Inzidenz von 50 geknüpft sind, solange bis eine erneute Bekanntmachung des Landratsamtes Hof gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 1 der 13. BayIfSMV erfolgt. Alle Regelungen können auf der Homepage des Landkreises Hof unter folgender Adresse nachgelesen werden: www.landkreis-hof.de Hof, 09.06.2021   Lein Oberregierungsrat

Vollzug des Wasserhaushaltsgesetzes

Vollzug des Wasserhaushaltsgesetzes -WHG- und des Bayerischen Wassergesetzes -BayWG- Erlass einer Allgemeinverfügung zur Sicherung der Mindestwasserführung in Zinnbach, Mähringsbach und Höllbach zum Schutz der dortigen Flussperlmuschelvorkommen Zur Sicherung der Mindestwasserführung in Zinnbach, Mähringsbach und Höllbach, Landkreis Hof, und zum Schutz der dortigen Flussperlmuschelvorkommen erlässt das Landratsamt Hof gem. § 100 Abs. 1 Satz 2 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) in Verbindung mit Art. 18 Abs. 3, 58 Abs. 1 Satz 2 des Bayerischen Wassergesetzes (BayWG) folgende vorläufige Anordnung als Allgemeinverfügung Vorläufige Anordnung: Die Entnahme von Wasser aus dem Zinnbach vom Grenzübertritt bis zur Mündung in die Südliche Regnitz dem Mähringsbach vom Grenzübertritt bis zur Mündung in den Höllbach dem Höllbach vom Grenzübertritt bis zur Autobahnbrücke A 93 sowie den jeweils dazugehörigen Nebengewässern wird mit sofortiger Wirkung in der Zeit vom 01.05. bis zum 30.10 eines jeden Jahres untersagt, sobald folgende Pegelstände unterschritten werden: […]

Nationale Klimaschutzinitiative

Der Landkreis Hof hat im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative in zwei Schulen Fördermaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz durchgeführt. Diese Maßnahmen werden im Rahmen der Klimaschutzrichtlinie des Bundes mit rd. 50 % gefördert. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Maßnahmen: Austausch bzw. Erneuerung der Innenbeleuchtung in der Textilberufsschule Münchberg Hierbei wurden rd. 70 Leuchten durch LED-Beleuchtung ersetzt. Es sind rd. 8.544 € an Kosten angefallen. Die Förderung durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationale Klimaschutzinitiative beträgt 52 %, das sind 4.442 €. Die jährlichen Einsparungen betragen rd. 4.500 Kwh (rd. 900 €), das sind rd. 2,5 Tonnen Co² Einsparung je Jahr. Aufgrund der Förderung bedeutet dies eine Amortisationszeit von rd. 4 Jahren. Im Zuge dieser Maßnahme wurde auch die Licht- und Jalousiesteuerung in der Schule komplett erneuert. Auch hierdurch ergeben sich für die Schulalltag Verbesserungen und Einsparungen. Die gesamten Kosten […]