9. November 2018

Betriebsbesichtigung bei Alukon

Die Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. lädt am 15. November um 18 Uhr  zur Betriebsbesichtigung der Alkukon KG in Konradsreuth ein.

ALUKON hat sich seit der Gründung im Jahr 1974 zu einem der führenden Anbieter für Rollladen, Garagentore/Rolltore, Sonnenschutz und Insektenschutz in Europa entwickelt. Was als regionales Handwerksunternehmen mit drei Mitarbeitern in einer kleinen Lagerhalle begann, ist heute ein hochmodernes mittelständisches Industrieunternehmen mit über 500 Mitarbeitern an zwei Standorten im oberfränkischen Konradsreuth und im schwäbischen Bodelshausen.

Kunden entscheiden je nach eigener Auslastung, Fertigungsmöglichkeiten und Vermarktungskonzepten selbst, ob sie einzelne Systemkomponenten, teilfertige oder fertige Bauelemente beziehen. Die Belieferung der europäischen Märkte erfolgt durch unsere firmeneigene LKW-Flotte. ALUKON bietet seinen Partnern umfangreiche Unterstützung in Marketing und Vertrieb sowie Produktschulungen in der ALUKON Akademie.

Treffpunkt für die Betriebsbesichtigung ist die Ausstellungshalle in der Münchberger Str. 31 in Konradsreuth. Parkplätze stehen direkt vor dem Gebäude zur Verfügung. Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung findet ein kleines get-together mit Snacks statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bittet die Wirtschaftsregion Hochfranken um vorherige Anmeldung unter https://www.hochfranken.org/termine.html

zurück

9. November 2018


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon