2. Oktober 2018

Beratungsstelle Barrierefreiheit

Um Fragen von Bürgern, Bauherren, Kommunen oder auch Architekten rund um das Thema „Barrierefreiheit“ fachgerecht zu beantworten, bietet die „Beratungsstelle Barrierefreiheit“ der Bayerischen Architektenkammer im Landratsamt Hof kostenlose und neutrale Beratung, Hilfe und Orientierung an. Die Themen der Beratung reichen von Bauen und Wohnen über Möglichkeiten der Finanzierung bis hin zu Mediengestaltung  bzw. Kommunikation (Leichte Sprache) oder Barrierefreiheit in der Stadt-, Frei-, und Verkehrsflächenplanung. 

Die Beratung findet im Rahmen eines Beratertages am

Freitag, 19.Oktober 2018 von 10.30  – 12.30 Uhr

statt.

Die Terminvereinbarung erfolgt über eine zentrale Koordinierungsstelle, diese ist telefonisch, per Email oder über das Kontaktformular im Internet erreichbar. Um einen kostenfreien Beratungstermin am Landratsamt Hof oder den anderen Beratungsstandorten in Oberfranken (Bayreuth, Lichtenfels und Wunsiedel) wahrnehmen zu können wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Beratungstelefon:                089 / 139880-80

Email:                                    [email protected]

Homepage:                           www.byak-barrierefreiheit.de

Beratungsstelle Barrierefreiheit

Landratsamt Hof, Besprechungsraum 334

Schaumbergstraße 14

95032 Hof

Freiberuflicher Berater Roland Steger

Dipl. –Ing. (FH) Architekt, Stadtplaner

Auf Anfrage stehen die Experten auch für Fachvorträge und Schulungen oder einer „Initialberatung für Kommunen“ zur Verfügung. Der freiberufliche Berater Roland Steger ist selbst Architekt und Stadtplaner und betreut dieses Angebot. Für den Experten ist es nicht eine Frage ob, sondern wie Barrierefreiheit umgesetzt werden kann und dabei möchte er unterstützen. 

zurück

2. Oktober 2018