30. Mai 2022

Austausch mit Seniorentreff Feilitzsch

Die Projektleiterin des jüngst gegründeten Netzwerk Pflege, Alexandra Puchta, und die Seniorenkoordination des Landkreis Hof, Lisa-Maria Moritz, haben den Seniorentreff in Feilitzsch besucht und dabei interessierte Seniorinnen und Senioren über aktuell laufende Projekte und Planungen im Bereich der Gesundheit und Pflege im Landkreis Hof informiert. Alexandra Puchta stellte dabei die neu geschaffene Leitstelle Pflege mit integriertem Pflegestützpunkt vor. Die Leitstelle soll als zentrale Anlaufstelle im Hofer Land für Pflegebedürftige sowie deren Angehörige und Betreuer dienen. Das dortige Beratungsangebot ist neutral und kostenfrei, wobei es sich nicht als Konkurrenz zum bestehenden Beratungsangebot, etwa der Krankenkassen, versteht, sondern als sinnvolle Ergänzung.

Auf die unterschiedlichen Beratungs- und Informationsangebote des Landkreis Hof und die aktuellen Broschüren machte Lisa-Maria Moritz aufmerksam und berichtete vom Projekt „Kulturpaten und -gäste im Landkreis Hof“. Im Projekt Kulturpaten im Landkreis Hof steht die kulturelle Teilhabe im Vordergrund. Das Projekt gibt älteren Menschen, Hochbetagten oder auch Menschen mit Demenz die Gelegenheit, so lange wie möglich, kulturelle Veranstaltungen besuchen zu können. Kultur ist hier ein weit gefasster Begriff. Das kann das Fußballspiel am Wochenende, der Spaziergang um den See, aber genauso der Besuch in einem Museum oder einer Kunstausstellung sein. So wie sich der Kulturgast und der zugehöriger Kulturpate oder die zugehörige Kulturpatin das vorstellen.

Für Fragen zum Netzwerk Pflege oder dem Kulturpaten-Projekt stehen Alexandra Puchta und Lisa-Maria Moritz telefonisch unter 09281/57-529 oder 09281/57-424 sowie per Mail an [email protected] und [email protected] zur Verfügung.

zurück

30. Mai 2022