6. Mai 2020

Ortsdurchfahrt Döhlau für Anwohner gesperrt

Die Arbeiten für den Straßenbau in der Ortsdurchfahrt Döhlau werden voraussichtlich bis Ende des Monats fertiggestellt. Die Asphaltierungsarbeiten der Deckschicht des 2. Bauabschnittes sind für nächste Woche Montag und Dienstag (10.05.2020 und 11.05.2020) geplant. Die Anspritzarbeiten für den Haftkleber erfolgen an diesem Freitag, (8.05.2020). Aus diesem Grund kann die Kreisstraße HO6 zwischen dem Wiesenweg und der Kornbergstraße in der Zeit zwischen dem 8.05.2020 nachmittags und 12.05.2020 vormittags nicht befahren werden.

Alle direkt betroffenen Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge für diese Zeit außerhalb zu parken. Alternativ kann das Fahrzeug während der Zeit in der Garage verbleiben, wenn keine Fahrten für diesen Zeitraum notwendig sind. Die Gehwege wurden bereits fertiggestellt und können genutzt werden. Der Zugang zur Gaststätte Jahn ist zu Fuß möglich. Ebenso ist der Zugang zum Geschäft der Firma Lerner Heißmangel über den Gehweg möglich. Der Einsatz von Notdienst und Rettungskräften ist im Notfall möglich.

zurück

6. Mai 2020


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon