17. Oktober 2018

Vortrag “Forensische Psychiatrie”

Im Rahmen der 9. Hochfränkischen Wochen der Seelischen Gesundheit lädt das Landratsamt Hof, Fachbereich Gesundheitswesen in Kooperation mit dem Verein Aufwind e.V. am Montag, den 22.10.2018 um 18.30 Uhr herzlich zum Vortrag „Forensische Psychiatrie: Endstation oder Neuanfang?“ im Pavillon der Münch-Ferber-Villa in Hof ein.

Herr Volkmar Blendl, Chefarzt der Forensischen Psychiatrie in Bayreuth wird im Rahmen seines Vortrages mit anschließender Fragerunde einen Einblick in den Stationsalltag sowie in die Bereiche Therapie, Wiedereingliederung und Nachbetreuung von Patientinnen und Patienten geben. Mit Praxisbeispielen und Tipps für Angehörige sollen Vorurteile gegenüber der Forensik abgebaut und fachliche Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene aufgezeigt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

zurück

17. Oktober 2018


Telefon
E-Mail
Messenger
Messenger
Telefon