• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV)

Blick auf die A93 vom Kornberg ausIn Zusammenarbeit mit den Bus-, Bahn und Taxiunternehmen bietet der Landkreis Hof einen attraktiven öffentlichen Personennahverkehr an. Dabei steht dieser stets vor großen Herausforderungen. Die Anforderungen an den Fahrplan steigen vor dem Hintergrund immer flexiblerer Arbeitszeiten, sich verändernder Schulzeiten und einem steigenden Mobilitätsbedürfnis im Freizeitbereich.


Gleichzeitig werden die für den öffentlichen Personennahverkehr zur Verfügung stehenden Mittel knapper, die Kosten der Verkehrsunternehmen, vor allem für Treibstoffe, sind in den letzten Jahren stark gestiegen und es ist zu erwarten, dass auf Grund des Bevölkerungsrückgangs im Landkreis Hof die Anzahl der potentiellen Fahrgäste langfristig sinken wird.

Vor diesem Hintergrund werden in den nächsten Jahren Veränderungen in der Verkehrsbedienung in der Fläche des Landkreises notwendig, um weiterhin Ihren Anforderungen hinsichtlich Fahrtenhäufigkeit und Bedienungszeiten attraktiven Nahverkehr zu entsprechen.

BahnhofAuch der sich bereits jetzt abzeichnende verstärkte Einsatz von bedarfsgesteuerten Verkehrsangeboten wie Rufbus und Anruf-Sammel-Taxi wird noch weiter ausgebaut werden müssen, um ein breites Angebot vorhalten zu können und um der wachsenden Nachfrage nach einem flexiblen öffentlichen Nahverkehr gerecht zu werden.

Das beste Argument für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs in Stadt und Landkreis Hof ist jedoch ein hohes Fahrgastaufkommen. Daher möchten wir Sie einladen, noch öfter mit den Bahnen, Bussen und Anruf-Sammel-Taxen im Landkreis Hof zu fahren.