• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof

     

    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITEJobcenter Hof Land hat neue Geschäftsführung

Die neue Geschäftsführerin im Jobcenter Hof Land heißt Petra Heckel. Heute stellten die Träger des Jobcenters, vertreten durch Sebastian Peine, Chef der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof und Landrat Oliver Bär die neue Geschäftsführerin offiziell vor. Der bisherige Leiter, Thomas Lang, hatte die Region vor kurzem aus persönlichen Gründen verlassen. Peine und Bär würdigten die engagierte und erfolgreiche Arbeit des Jobcenters und die gute Zusammenarbeit der beiden Träger.

Die Arbeitslosigkeit im Bereich des Jobcenters Hof Land ist innerhalb der letzten zehn Jahre um mehr als 60 Prozent gesunken. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass die Langzeitarbeitslosigkeit mit einem Minus von fast 70 Prozent sogar in noch größerem Maße reduziert werden konnte. Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen sank von 295 im Jahr 2005 auf durchschnittlich 55 im Jahr 2015. Auch bei den Leistungsempfängern hat sich einiges getan. Waren im Jahresdurchschnitt 2005 noch rund 4.100 Personen auf die finanzielle Unterstützung des Jobcenters angewiesen, so benötigten im Jahr 2015 nur noch 2.390 Kunden diese Leistungen. Die Bedarfsgemeinschaften sanken von rund 3.000 auf 1.820.

Nach ihrem Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) an der Fachhochschule des Bundes Mannheim war Petra Heckel zunächst als Sachbearbeiterin und Arbeitsvermittlerin in der Agentur tätig. Seit der Gründung im Januar 2005 ist sie Mitarbeiterin im Jobcenter Hof Land. Dort war sie acht Jahre Teamleiterin für den Bereich Markt & Integration und gleichzeitig stellvertretende Geschäftsführerin. Im Jahr 2013 übernahm sie zusätzlich das Aufgabengebiet einer Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und kümmerte sich speziell um Alleinerziehende. Im Frühjahr 2016 wurde sie schließlich zur Geschäftsführerin des Jobcenter Hof Land bestellt. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jobcenter Hof Land möchte Heckel die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortführen. Dabei wird der Fokus unter anderem darauf liegen, Jugendliche in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren und Kunden ohne Abschluss zu Fachkräften auszubilden. Weitere Herausforderungen liegen darin, die Integrationschancen für Langzeitarbeitslose zu erhöhen sowie ausreichende Integrationskurse für die steigende Zahl von Leistungsberechtigten mit Migrationshintergrund sicherzustellen. Aktuell kümmern sich im Jobcenter Hof Land 54 Beschäftigte - darunter 32 Beschäftigte der Bundesagentur für Arbeit und 21 kommunale Mitarbeiter des Landratsamtes Hof sowie eine Amtshilfekraft - um die Belange der Kunden. Zum Jobcenter Hof Land gehört auch die Außenstelle in Münchberg.

LRBlog_Petra_Heckel
v.l. Agenturchef Sebastian Peine, Geschäftsführerin Petra Heckel und Landrat Dr. Oliver Bär

Landratsamt Hof, Pressestelle
19.07.2016