• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof
    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITEDeutsch-Polnischer Jugendaustausch des Kreisjugendringes

Sechs Tage lang sind zehn Jugendliche aus dem polnischen Landkreis Ilawa mit ihren zwei Betreuern Joanna Babecka und Magda Machnio derzeit im Landkreis Hof zu Gast und haben Gelegenheit, die Region und ihre Menschen kennen zu lernen.

„Ganz besonders großen Wert legen wir auf die Begegnungen von jungen Menschen zwischen unseren beiden Partnerlandkreisen. Gerade die Jugend trägt Wesentliches dazu bei, dass die Partnerschaft nicht nur formal besteht, sondern auch in den Herzen der Menschen ankommt. Umso mehr freuen wir uns, Euch im Landkreis Hof willkommen heißen zu dürfen“, begrüßte Landrat Dr. Oliver Bär die polnischen Gäste. Er dankte dem Kreisjugendring Hof für die Vorbereitung und Organisation des Jugendaustausches. Thea Pflaum, Geschäftsführerin des Kreisjugendringes, und ihr Team hatten für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Zusammen mit Jugendlichen aus dem Landkreis Hof besuchten die polnischen Gäste u.a. die Festung Plassenburg und das Bayerische Bier- und Bäckereimuseum in Kulmbach. Auch standen das Labyrinth sowie der Kletterpark am Untreusee in Hof auf dem Programm. Für einige Teilnehmer sowohl auf polnischer als auch auf deutscher Seite ist es schon der zweite Jugendaustausch, an dem sie teilnehmen. Erste Hemmschwellen waren so nach kürzester Zeit abgebaut.

Die Partnerschaft des Landkreises Hof mit dem Landkreis Ilawa besteht seit 2009. Die in Kooperation organisierten Jugendaustauschprogramme finden jährlich abwechselnd im Landkreis Ilawa und im Landkreis Hof statt. Hieraus haben sich schon ganz viele persönliche Freundschaften entwickelt, die über das Austauschprogramm hinausgehen.



LRBlog_JugendaustauschIlawa2

Das Bild zeigt die Jugendlichen am Untreusee mit Landrat Dr. Oliver Bär (ganz rechts), Betreuerin Magda Machnio vom Landratsamt Ilawa (dritte von rechts, stehend), Betreuerin Joanna Babecka vom Landratsamt Ilawa und auch zuständig für die Partnerschaft (sechste von rechts, stehend), Christine Franz vom Landratsamt Hof (ganz links), Roland Graf von der Vorstandschaft des Kreisjugendringes (dritter von links, stehend), Thea Pflaum, Geschäftsführerin des Kreisjugendringes Hof (vierte von links stehend) und dem Vorsitzenden des Kreisjugendringes Hof Oliver Geipel ( hintere Reihe, sechster von links, stehend).

Landratsamt Hof
Pressestelle, 6.9.2017