• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITENeuen Vorsitzenden des Landschaftspflegeverbandes Landkreis und Stadt Hof e.V. gewählt
In der jüngsten Sitzung des Landschaftspflegeverbandes Landkreis und Stadt Hof e.V. wurde Landrat Dr. Oliver Bär einstimmig von der Mitgliederversammlung zum ersten Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender Wolfgang Degelmann, zugleich auch Vorsitzender des Bundes Naturschutz, hatte das Amt nach dem plötzlichen Tod des bisherigen Vorsitzenden Landrat a.D. Bernd Hering kommissarisch übernommen.

„Der Landschaftspflegeverband hat seit 1992 unter der Ägide von Norbert Sörgel Maßnahmen mit einem Volumen von 3,35 Millionen Euro durchgeführt. U.a. wurden über 70 km Alleen angelegt, mehr als 60.000 Bäume gepflanzt und mehr als 68 ha Streuobstwiesen betreut. Diese für das Landschaftsbild und den Erhalt der Artenvielfalt wichtige Aufgabe soll mit gleicher Intensität weitergeführt werden.“ so Landrat Dr. Oliver Bär.

Im Anschluss an die Wahl stellte Regina Saller den Mitgliedern aktuelle Projekte vor, sie informierte insbesondere über den Sachstand des prämierten Arnika-Projektes.
Infos dazu gibt es unter http://arnikaprojekt-hof.de/.

LRBlog_Wahl_LPV
Das Bild zeigt von links: Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf, Regnitzlosau, Gerhard Böhner vom Maschinenring Münchberg, Regina Saller, Fachkraft beim Landschaftspflegeverband Landkreis und Stadt Hof e.V. (LPV), Geschäftsführer des LPV Norbert Sörgel, Landrat Dr. Oliver Bär, Wolfgang Degelmann vom Bund Naturschutz, Klaus Wolfrum vom Landesbund für Vogelschutz, Karin Bopp vom LPV und Roland Kießling vom Bayerischen Bauernverband.

 

Landratsamt Hof
Pressestelle
Hof, den 26.11.2015