Quarantäneverkürzung

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat die Regelungen zur Quarantänezeit für enge Kontaktpersonen von Covid-Fällen geändert.

Damit gelten ab sofort folgende, neuen Vorgaben:

  • Wird eine Person als enge Kontaktperson eines Covid-Falls eingestuft, legt das Gesundheitsamt eine reguläre Quarantänezeit von 10 Tagen
  • Die Quarantänezeit endet automatisch nach 10 Tagen, soweit Symptomfreiheit besteht. Ein negativer Test ist nicht notwendig.
  • Die 10-tägige Quarantänezeit kann unter der Voraussetzung, dass Symptomfreiheit besteht, verkürzt werden.
    Dazu bestehet fogende Möglichkeit:
  1. Verkürzung der Quarantänezeit nach 7 Tagen: Für symptomfreie Kontaktpersonen besteht nach sieben Tagen die Möglichkeit, sich mittels Schnelltest freizutesten und die Quarantäne vorzeitig zu beenden. Die Quarantäne gilt als beendet, sobald das Ergebnis des negativen Schnelltests an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt wurde.

Die negativen Testergebnisse können via Upload-Link 

Upload Testergebnis

an das Gesundheitsamt übermittelt werden oder direkt im Gesundheitsamt (Briefkasten),
Theaterstr. 8 in Hof, abgegeben werden.

Ausnahmeregelung:

Enge Kontaktpersonen im Bereich von Schulen, Kindertagesbetreuungen und vergleichbaren Einrichtungen, in denen überwiegend minderjährige Personen betreut werden, können die Quarantäne bei Beschwerdefreiheit nach 5 Tagen mit einem negativen Ergebnis eines Schnelltests beenden.

Generell gilt: Sollte sich eine enge Kontaktperson für die vorzeitige Beendigung der Quarantäne entscheiden, muss sie sich selbstständig um einen entsprechenden Test bemühen. Es erfolgt kein Anruf durch das Gesundheitsamt.

Ausgenommen von der Quarantäneregelung sind vollständig Geimpfte oder Genesene.

Für Personen, die positiv auf das Corona-Virus hin getestet wurden, legt das Gesundheitsamt grundsätzlich eine reguläre Isolationszeit von 10 Tagen fest.

Sofern während der gesamten Isolationszeit Symptomfreiheit bestand, kann die Isolation frühestens am 7. Tag mittels PCR- oder Schnelltest vorzeitig beendet werden.

Verläuft die Infektion mit Symptomen/Krankheitszeichen endet die Isolation frühestens sieben Tage nach Symptombeginn.

Zusätzliche Voraussetzung ist:

- 48 Stunden Symptomfreiheit

- negativer Schnelltest/PCR-Test

Ansonsten endet die Isolation grundsätzlich nach 10 Tagen und mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit.

Für die Testungen zur Beendigung der Isolation stehen folgende Teststellen zur Verfügung: Übersicht Teststellen im Hofer Land

zurück