• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof

     

    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe

Projekte 2012 mit dem Partnerlandkreis Ilawa (Polen)

1. Partner treffen Partner – ein deutsch-polnisches Musikwochenende

Auf unsere Einladung hin wird Herr Landrat Rygielski zusammen mit einer Delegation von Vertretern der Kommunalpolitik in der Zeit von 18.05.2012 bis 20.05.2012 wieder zu Gast im Landkreis Hof sein und zwar in der Stadt Naila.

Anlass für diesen Besuch ist eine Einladung des Männergesangsvereines Lippertsgrün unter der Leitung von Herrn Roderick MacInnes an den Chor Camerata aus Ilawa mit seinen 40 Mitgliedern. Herr MacInnes hatte Anfang des Jahres sein Interesse an der Partnerschaftsarbeit und an entsprechenden Kontakten mit Ilawa bekundet. Nach Rücksprache mit unserem Partnerlandkreis konnte schnell das Projekt “Partner treffen Partner- ein deutsch - polnisches Musikwochenende“ in Naila in´s Leben gerufen werden.

Die Vorbereitungen dazu sind derzeit in vollem Gang, die Musiker werden zu Gast in den Familien der Mitglieder des Männergesangsvereines Lippertsgrün sein. Der Chor wird am Samstagabend gemeinsam mit dem Männergesangsverein dessen öffentliches Frühlingskonzert ausgestalten. Zudem wird er einen Gottesdienst am Sonntagmorgen musikalisch umrahmen.

Für Sonntagmittag ist ein kleiner öffentlicher Auftritt im Rahmen des „Nailaer Frühlings“ geplant. Zu allen drei öffentlichen Auftritten sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Hof herzlich eingeladen, die Musiker aus Ilawa zu begrüßen. Gerade zu den öffentlichen Auftritten dürfte eine moralische Unterstützung durch die Vertreter der Partnerschaftsarbeit gut tun und ein Zeichen der Anerkennung setzen.

Übrigens: Für das Projekt wurden Fördermittel bei der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit beantragt.

 
 

 

2. außerschulischer Jugendaustausch – Kreisjugendring Hof

Im Sinne beider Partner wird auch für dieses Jahr wiederum großer Wert auf die Herstellung von Kontakten zwischen Jugendlichen gelegt. Umso erfreulicher, dass in Kooperation mit dem Kreisjugendring derzeit die Ausschreibung für den diesjährigen Jugendaustausch mit Ilawa auf den Weg gebracht wird. Die Ausschreibung resultiert aus der Einladung des Landkreises Ilawa für 16 Jugendliche aus dem Landkreis Hof für die Zeit vom 31.08.2012 bis 5.9.2012. Bei dieser Fahrt handelt es sich um den Gegenbesuch zum Jugendprojekt 2011, als eine Gruppe Jugendlicher aus Ilawa hier im Landkreis Hof zu Gast war. Insbesondere soll das Projekt auch Thema der Gespräche mit Herrn Landrat Rygielski und seinen Vertretern aus Ilawa jetzt im Mai sein. Anmeldungen für den Jugendaustausch nimmt der Kreisjugendring Hof entgegen
(http://www.kjr-hof.de/veranstaltungen/jahresprogramm-2012).

Fragen zu beiden Projekten werden gern unter der Tel. 09281/57-291 bzw. per Mail an christine.franz@landkreis–hof.de beantwortet. Soweit jemand Anregungen für die Partnerschaftsarbeit hat, insbesondere Ideen für etwaige Projekte im Jahr 2013, werden auch diese gern entgegengenommen.