• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITEStartschuss für Investitionen am Klinikum Naila
Bayerisches Kabinett nimmt Klinik Naila in das Jahreskrankenhausbauprogramm mit einer Fördersumme von 29,67 Millionen auf

„Wir bauen an der Gesundheitsregion Hochfranken“, so Landrat Dr. Oliver Bär. Die Erweiterung des Klinikums Naila sei ein wichtiges Signal für die Region. In den Kliniken Hochfranken wird eine hervorragende Arbeit geleistet. Dies wird seitens des Freistaates Bayern anerkannt. Durch die Förderzusage können wir die Kliniken Hochfranken weiter stärken“, freut sich Bär und weist darauf hin, dass die Kliniken von herausragender Bedeutung für die Gesundheitsversorgung in unserer Region seien, aber auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Mit der Aufnahme in das Krankenhausprogramm könne man die millionenschwere Baumaßnahme auf den Weg bringen. Dabei werde man keine Zeit verlieren, d. h. man werde den sog. Bauabschnitt 1 A aller Voraussicht nach 2018 fertigstellen.

Landratsamt Hof, Pressestelle
17.06.2015